You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 605.

Thursday, March 9th 2017, 9:35pm

Author: george2808

L66

hi jessica...so wie es auschaut haste da wohl ein pärchen, das weibchen etwas fülliger und eine rundere kopfform.....in deiner grösse haben meine bereits zum laichen angefangen.......machs ihnen ziemlich warm....dürfen gern an die 30 grad sein...und wenns geht auch strömung im becken......solang das dein anderer besatz zulässt......grüsse...georg

Tuesday, March 7th 2017, 11:50am

Author: george2808

Weitzmanni

hallo suche einige tiere dieser art um meine kleine gruppe etwas aufzustocken und mal wieder neues blut reinzubekommen.....wer hat tiere dieser art abzugeben?

Friday, February 17th 2017, 8:11pm

Author: george2808

e-mail

hallo...die mail ist bei mir angekommen....danke dafür.....und keinen stress....wir coryfanatiker sind warten ( ich mein damit jetzt das ablaichen unserer pfleglinge ) ja gewöhnt.....viele grüße georg

Tuesday, January 24th 2017, 9:00pm

Author: george2808

Corydoras aeneus Eier Tag3 bitte mal schauen

ne....mehr schaden wird es bestimmt nicht......grad bei aeneus.......denn die eier sind doch relativ robust.....

Tuesday, January 24th 2017, 8:57pm

Author: george2808

hi

also die dunkelfärbung weisst eigentlich darauf hin, das die eier befruchtet sind und sich auch entwickeln........ich würd sie vielleicht von der pflanze trennen und die pflanze dann aus der box raustun, da die sich darin zersetzten wird und eventuell die wasserqualität verschlechtern könnte..........aber du wirst bestimmt eh jeden tag wasser wechseln, denk ich.....also........abwarten angesagt........ich denk mal die werden schlüpfen...grüsse...georg

Tuesday, January 24th 2017, 8:20pm

Author: george2808

hi philip

also ich halte meine enchyträen auf seramis...füttern tu ich nur schmelzflocken.......dazu ist das ganze immer "erdfeucht'" gehalten....klappt bei mir prima....seit jahren.......vielleicht ist es, wie jürgen schon erwähnte die temperatur..........wobei....ich hab die meinen im aquarienzimmer in dem die raumtemperatur 26 grad beträgt....in styroporboxen mit deckeln......am boden stehn.....da wirds so um die 20 grad haben........hab mir allerdins meinen ansatz damals nicht in beuteln besorgt...son...

Monday, January 23rd 2017, 8:32pm

Author: george2808

als julii gekauft

aber letztendlich werden es wohl, wie fast immer Trilineatus sein.........

Sunday, January 22nd 2017, 4:47pm

Author: george2808

genauere beschreibung

hi........da müsste man jetzt erst mal genau wissen welche art das ist...unter "leopardpanzerwels" könnte man jetzt verstehen: Corydoras Julii, Corydoras Trilineatus, oder ( wenns ne langschnäuzer art ist ) den C 102........oder eben der Leopardus......im handel triffst du oft auf die bezeichnung leopardus...und es sind dann aber zumeist trilineatus...........grüsse...georg

Saturday, January 21st 2017, 2:38pm

Author: george2808

Sture Paleatus

Quoted from "Zwerghuhn8" Oberpfalz na, da bin ich auch daheim...wo denn genau?......wohn in erbendorf in der nähe von tirschenreuth

Thursday, January 19th 2017, 11:05pm

Author: george2808

Sture Paleatus

Quoted from "Zwerghuhn8" Ihr Cory-Züchter habt doch bestimmt eure Geheimtricks Werdet sie mir aber wahrscheinlich auch nicht verraten also....muss ich mal sagen.......hier hast du wirklich viele gute und ambitionierte züchter an der hand....und das da einer davon aus irgendwelchen dinge geheimnisse macht....das ist mir hier noch nicht passiert.....eher im gegenteil...immer wieder tolle anregungen gefunden......!!!!!

Thursday, January 19th 2017, 11:03pm

Author: george2808

hallo

wenn du die eier absammelst und in einer schale, etc. schlüpfen lassen willst....empfehle ich dir auf jeden fall mal einen sprudelstein in das gefäß zu tun.......dass verhindert unter anderem dass sich auf den eiern schmutz, etc, absetzen kann.......ein verpilzungsmittel ist bei mir auch bei den meisten cory eiern fast pflicht.......nimm auf jeden fall für die schale wasser aus dem elternbecken....damit die wasserwerte möglichst gleich bleiben wie beim ablaichen.........ich wechsel dann auch imm...

Friday, January 13th 2017, 11:25pm

Author: george2808

nachzuchten 2016 und anfang 2017

hallo hier mal meine nachzuchten vom letzten jahr und von den letzten 6 wochen ( weil da unheimlich viel passiert ist bei mir ) 1. Corydoras Atropersonatus +++ und jetzt wieder neu 2. Corydoras Aeneus +++ und jetzt wieder neu 3. Corydoras Paleatus +++ und jetzt wieder neu 4. Corydoras Semiaquilus black and green +++ ( die erste gruppe konnte ich bereits in gute hände übergeben ) und jetzt wieder neu 5. Corydoras Narzissus ( nur wenige tiere, die ich mir erst mal behalte um meine truppe zu vergrö...

Saturday, January 7th 2017, 11:34pm

Author: george2808

nicht nur

denn ich denke, dass auch meine fütterung mit überwiegend lebendfutter einen großen anteil hat...spielen halt immer viele sachen eine rolle.....und je mehr eben passen, desto besser...übrigens hatte ich bei der aufzählung die CW 10 noch vergessen.......:-)

Saturday, January 7th 2017, 9:08pm

Author: george2808

update

so....nachdem jetzt der wasserwechsel schon ne ganze zeit mit dem gefiltereten wasser gemacht wird......gibts eigentlich nur positives zu berichten..........so viele arten in so kurzer zeit haben bei mir bisher noch nie abgelaicht.......... Sterbai Barbatus Concolor Panda Metae CW21 CW37 Trilineatus Paleatus Atropersonatus Semiaquilus black and green Narzissus und alle drei aspidoras arten...........langsam bekomm ich platzmangel mit meinen aufzuchtbecken.........

Saturday, January 7th 2017, 9:03pm

Author: george2808

Blackworms - Glanzwürmer

Quoted from "Inselmann" Ich hatte hier mal eine kleine Daphnia-Zucht. Ich denke, damit sollte ich auch mal wieder anfangen. Als Beifutter kommen die Wasserflöhe auch ganz gut an. Viele Grüße, Fabian ja....die gibts ab dem frühjahr wieder bei mir.....in einer grossen regentonne draußen gehalten....da vermehren die sich super gut

Saturday, January 7th 2017, 9:02pm

Author: george2808

Blackworms - Glanzwürmer

Quoted from "Fiesta1300S" Hallo Georg, mit was fütterst Du die Enchyträen? hi......die enchyträen halte ich auf seramis....füttern tu ich nur hafoerflocken ( Schmelzflocken ) die glanzwürmer bekommen futtertabletten von den welsen....mit viel spirulinaanteil......ab und an ein stück slatgurke

Saturday, January 7th 2017, 8:59pm

Author: george2808

hufgardm

ist hier im forum administrator

Saturday, January 7th 2017, 8:58pm

Author: george2808

hallo michael

soweit ich weiss hat marcus hufgard diese art mal vermehrt......musste ihn mal fragen...grüsse...georg

Friday, January 6th 2017, 7:45pm

Author: george2808

hi christian

setz sie doch mal auf ne ziemlich niedrige temperatur...so um die 20 grad.....und dann mach mal nen wasserwechsel von 90 %..da darf die temperatur kurzfristig ruhig mal auf 17 grad runtergehn...klappt bei mir immer wieder mal ganz gut...grüsse georg

Friday, January 6th 2017, 7:43pm

Author: george2808

hi fabian

zumindest reicht es immer für meine 3-4 gruppen, die ich speziell zum züchten ansetze....aber wesentlich ergiebiger und genau so beliebt bei den corys sind enchyträen....da funtioniert die vermehrung mittlerweile prima bei mir....kann ich jeden 2ten tag alle becken damit füttern....und das sind knapp 30 stück