You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 300.

Friday, March 24th 2017, 2:12pm

Author: t195

Garnelenkies Dennerle 0,7-1,2mm als Bodengrund?

Hallo Yvonne, ich habe in meine Becken Sand (Ø 0,7 - 1,2 mm) von Dennerle und Gümmer. Habe bis jetzt noch keine Probleme wegen den Barteln gehab. VG Thomas

Thursday, March 23rd 2017, 5:33pm

Author: t195

Garnelenkies Dennerle 0,7-1,2mm als Bodengrund?

Hallo Yvonne, ne besser nicht, sollte billiger sein. Gibt aber nur wenige Farben. Gruß Thomas

Wednesday, March 22nd 2017, 8:05pm

Author: t195

Garnelenkies Dennerle 0,7-1,2mm als Bodengrund?

Hallo Yvonne, ich habe in meinen Becken auch den Sand von Dennerle, ebenfalls in der gleichen Körnung. Es gab bis jetzt kein Problem damit. Kannst ihn verwenden. Schau mal auch nach Gümmer Sand. Viele Grüße Thomas

Monday, March 6th 2017, 9:38pm

Author: t195

corydoras burgessi

Hallo, ich weis auch nicht warum man da nur bei FB was hört. Bilder gibt es auf FB, von den Eiern und den F1 Tieren. Wie weit man das nun glauben kann, Erik, ich weis es auch nicht. Ich kann hier nur die Info geben (ob falsch oder richtig). VG Thomas

Monday, March 6th 2017, 7:31pm

Author: t195

corydoras burgessi

Hallo, die Tieren wurden laut FB schon nachgezogen. Es gab die Tage Bilder der F1 Tiere, soweit ich es verstanden habe (ohne Gewähr) sind es nur 3 Stück. Die aber der Besitzer nicht abgeben will. Er will sie zum vergrößern seiner Gruppe nutzen, was ja auch Sinnvoll ist. VG Thomas

Monday, December 19th 2016, 9:15pm

Author: t195

Blackworms - Glanzwürmer

Hallo, na da bin ich mal gespant was Du uns berichtest. Ich bin mit meinem Ansatz auf die Schnauze gefallen. Täglich WW und mit verschiedenen Sachen gefüttert. Eine sichtliche Vermehrung konnte ich nicht fest stellen. Irgendwann war dann der Ansatz weg. Hoffe Du/Ihr habt mehr Erfolg. Lasst uns aber bitte daran teil haben. VG Thomas

Monday, October 10th 2016, 10:09pm

Author: t195

Zucht von Corydoras arcuatus (Stromlinienpanzerwels)

Hallo, ich weis nicht welche Sprache es ist. Gruß Thomas

Friday, October 7th 2016, 4:13pm

Author: t195

DEIN Projekt

Hallo Michael, so ist es nun auch wieder nicht. Nicht jeder wird seinen Erfolg im www oder in irgendeiner Presse veröffentlichen. Es soll auch "stille Genießer" geben die keine große Sache aus ihren Erfolg machen. Somit kann die eine oder andere Art schon vermehrt worden sein ohne das es groß die ganze Welt und wir wissen. Hier mal einen Link zu den Corydoras arcuatus https://www.youtube.com/watch?v=lRO93ugVV5k Wenn Dir die Art gefällt und du sie nachziehen möchtest dann "beiß dich doch daran fe...

Wednesday, August 3rd 2016, 8:47pm

Author: t195

Aspidoras poecilus

Hallo Georg, es freut mich sehr das ich wieder etwas von Dir höre. Viele Grüße Thomas

Wednesday, April 6th 2016, 8:36am

Author: t195

Bestandsliste für 2014

Hallo, ich habe mal eine kleine Bestandsliste nur für das Jahr 2014gemacht. Für die "große" Forumsdatenbank habe ich nichts gemacht. Die dürfte aber seit langer Zeit nicht mehr aktuell sein. Denke diese wurde 2005 geschlossen. Viele Grüße Thomas

Friday, April 1st 2016, 10:16pm

Author: t195

Corydoras brittoi und Corydoras pavanelliae

Hallo, 2 neue Corydoras arten Beschreibung Gruß Thomas

Saturday, February 13th 2016, 8:37pm

Author: t195

Servus aus Niederbayern

Hallo Christian, sei Willkommen hier im Forum. Die Planiloricaria cryptodon hast vom Stefan? Gruß Thomas

Saturday, November 28th 2015, 9:03am

Author: t195

Suche in 94330 Corydoras, Sturisoma, Nadelwelse, etc.

Hallo Franz, das freut mich das sich die Sturisoma prächtig entwickelt haben. Gruß Thomas

Friday, November 27th 2015, 10:18pm

Author: t195

Suche in 94330 Corydoras, Sturisoma, Nadelwelse, etc.

Hallo Franz, kann momentan Corydoras duplicareus und Sturisoma festivum anbieten. Abzuholen in 93473 Arnschwang Gruß Thomas

Thursday, July 23rd 2015, 11:40am

Author: t195

Wie kann ich das Verpilzen von Panzerwelseiern verringern

Hallo, Jürgen, ja das sehe ich auch so, dass reines Osmosewasser nicht gut ist. Aber du wirst ja eher Ralf gemeint haben als mich? Ralf, wie Dieter schon schreibt, gutes Futter hat auch einen sehr großen Einfluss. Mit Lebendfutter werden es "neue" Tiere sein. Deutlich aktiver weniger Schreckhaft .... Seit ich meine C. pulcher regelmäßig Lebendfutter anbiete sind es ganz andere Fische. Aktiv, Farbenfroher und nicht mehr so schreckhaft. Kommen Grindal oder Enchyträen ins Spiel geht das große Fress...

Wednesday, July 22nd 2015, 3:15pm

Author: t195

Wie kann ich das Verpilzen von Panzerwelseiern verringern

Hallo Ralf, meine beste Methode ist, Wasser aus dem Ablaichbecken in eine Kunststoffschale (bei mir Eisbecher) ca. 0,5 Liter Etwas Erlenzapfensud zu geben bis das Wasser einer sehr dünnen Apfelschorle ähnelt. Eier rein und abwarten bis die Jungen schlüpfen Mache keine WW ach ja, es kommen noch 1bis 2 TDS dazu Habe schon andere Stoffe probiert SMB Extrakt, ESHA 2000, ..... das beste bis jetzt war der Erlenzapfensud. Wenn bei dir die Eier verpilzen muss das nicht unbedingt was mit dem Pilzhemmmitt...

Wednesday, July 22nd 2015, 8:08am

Author: t195

Aspidoras marianae

Hallo, könnt ihr mir bitte die Erstbeschreibung auch zu senden? Wäre echt super. Danke. Gruß Thomas

Sunday, June 7th 2015, 8:57am

Author: t195

Corydoras C090

Hallo, Danke Karsten. Hoffe das ich ein par Nachzuchten machen kann. Gruß Thomas

Saturday, June 6th 2015, 9:02am

Author: t195

Corydoras C090

Hallo, wollte euch mal eine Bild (wenn auch schlecht) von meinem ersten Jungfisch der C090 zeigen. Habe den Jungfisch nur zufällig bei den wöchentlichen Reinigungsarbeiten im Mai gefunden. Das hat mich doch verwundert! Da die Gruppe momentan noch im Aufzuchtbecken bei den L107 und L262 ist. Das da ein Ei von den L107 / L262 nicht gefressen wird und sich dann noch entwickeln kann! Viele Grüße Thomas

Sunday, May 17th 2015, 9:20am

Author: t195

C-Nummerm

Hallo, nun stehen alle Beschreibungen für die einzelnen C-Nummern auf der Hompage der DATZ zum download zur Verfügung. Gruß Thomas