You are not logged in.

Search results

Search results 1-10 of 10.

Monday, March 2nd 2020, 1:31pm

Author: Sylvia

Corys Dunkelfärbung, magern ab, sterben nach 6-8 Wochen

Hallo Fabian! Danke für deine schnelle Antwort. Ich habe mir die Echinodorus cordifolius schon angesehen und bin begeistert. Sie wäre ein Gruß aus der Heimat meiner Corys (sind aber keine Wildfänge), viel Aussichts- und Rastplätze und es wäre der Hammer, würde sie aus dem Becken herauswachen. Sowas wollte ich immer schon. Ich freu mich, danke. Übrigens, ich habe viel Nachwuchs, 2 aber haben es geschafft und schwimmen schon mit den Großen mit. LG Sylvia

Sunday, March 1st 2020, 4:39pm

Author: Sylvia

Suche Pflanze mit horizontalen Blättern

Liebe Pygmaeus-Freunde! Ich möchte für mein C.pygmaeus-Artenbecken noch eine Pflanze mit horizontalen Blättern. Das Becken hat 60l, halbmondförmig, hinten 50 cm, nach vorne 35 cm und 50 cm hoch. Quarzsand mit 0,1-0,3 mm Körnung. Gedüngt wird mit CO2, Flüssigdünger: Makro Basic NPK und Mikro Spezial Flowgrow (da ist K, Mg, Fe, Mn, Cu, B, Zn, Mo enthalten). Ich dünge täglich eher sparsam, habe bei der Pflanzenwahl unwissentlich eher schnell wachsende Pflanzen gewählt. Ich nehme an, dass man darum ...

Sunday, March 1st 2020, 3:11pm

Author: Sylvia

Corydoras pygmaeus verfärben sich dunkel, schnelle Atmung", sterben nach ein paar Wochen

Liebe Coryfreunde! Ich habe am 15. Dezember 2019 ein 2. Mal einen Beitrag zu diesem Thema in der Krankenstation veröffentlicht. Wenn euch der Ausgang interessiert, bitte da nachlesen - es ist ein guter Ausgang

Sunday, March 1st 2020, 3:05pm

Author: Sylvia

Corys Dunkelfärbung, magern ab, sterben nach 6-8 Wochen

Hallo Coryfreunde! Ich möchte euch gerne über den guten Ausgang berichten und was ich getan habe. Es waren nur noch 11 Corys übrig, doch kein neu erkrankter. Ich habe das Forum durchforstet, wie ein C.pygmaeus-Becken aussehen soll und habe umgestaltet: Sand erneuert mit feinstem Quarzsand 0,1-0,3 mm Körnung. Die C.p. gründeln nicht so eindrucksvoll, doch es sieht süß aus, wenn sie mit dem Kopf im Sand und mit den vorderen Flossen nach hinten stauben Ich habe den gesamten vorderen Bereich als San...

Sunday, January 5th 2020, 4:52pm

Author: Sylvia

Suche Amazonas Magazin Heft 46 Zwergpanzerwelse

Hallo! Ich möchte gerne das Magazin Amazonas Heft Nr 46 über Zwergpanzerwelse lesen. Diese Ausgabe ist leider nicht mehr erhältlich. Hat jemand von euch diese Ausgabe aufgehoben? Liebe Grüße, Sylvia

Tuesday, December 24th 2019, 9:59pm

Author: Sylvia

Gründeln Corydoras pygmaeus?

Hallo! Ich habe in meinem 60 l Becken einen Sandboden mit 0,4-1 mm Körnung von Dehner, weiss. Ist die Körnung in Ordnung? Gründeln Corydoras pygmaeus? Ich sehe sie nur den Boden absuchen. Sollte ich feineren Sand einbringen? Liebe Grüße, Sylvia

Tuesday, December 24th 2019, 9:21pm

Author: Sylvia

Corys Dunkelfärbung, magern ab, sterben nach 6-8 Wochen

Hallo Sven! Danke für deine Antwort. Das Weibchen ist leider vor ein paar Tagen verstorben. Flagellol hatte ich verwendet. Ich habe im Augenblick keinen weiteren erkranken Cory und warte, wie es sich entwickelt. Meine 2 von 3 im Becken geborenen sind auch daran gestorben, der eine kämpft noch, blieb klein und ist völlig abgemagert. Ich glaube, dass es die gleiche Krankheit ist. Ein Gedanke, den ich noch hatte: Ich teste die Wasserwerte immer oben, doch die Corys leben unten. Mulmsaugen 1 - 2 wöc...

Sunday, December 15th 2019, 6:14pm

Author: Sylvia

Corys Dunkelfärbung, magern ab, sterben nach 6-8 Wochen

Hallo Cory-Freunde, ich bitte euch um Hilfe! Ich habe ca. noch 13 Corydoras pygmaeus in einem 60 l Arten-Becken. Vereinzelt erkrankt ein Cory, erstes Symptom ist eine immer intensiver werdende Dunkelfärbung und Absonderung von den anderen. Sie sind die ersten und am längsten am Futter, dennoch magern sie ab, nach 4-6 Wochen liegen sie ab und zu quer am Boden, schnellere Kiemenbewegung (ich vermute, dass sie zu schwach sind, um nach oben Luft zu schnappen), nach etwa 8 Wochen verenden sie. Es sin...

Sunday, October 20th 2019, 2:54pm

Author: Sylvia

Corydoras pygmaeus verfärben sich dunkel, schnelle Atmung", sterben nach ein paar Wochen

Ich möchte euch um Rat für meine Corydoras pygmaeus bitten. Kauf 15 Corys Mai 2019 + 6 Corys im Juni, ab Juli Nachkommen, davon wurden nur 3 “erwachsen”. Im Augenblick legen sie keine Eier ab. Leider sterben Corys, 3 tote habe ich gefunden, obwohl ich insgesamt nur 10-11 Corys im Becken finden kann, habe ich die Hoffnung, dass sie sich gut verstecken. Ich habe beobachtet, dass sich bei einem Cory die Rückenfarbe von hellbraun-grau, auf dunkelgrau-bläulich veränderte. Er schwamm aber noch sicher ...