Sie sind nicht angemeldet.

Erik

Moderator

  • »Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. März 2014, 08:53

Forum- Statistik

Hallo zusammen,

ich habe einmal nachgeschaut wie viele Anmeldungen wir so im Forum in den letzten Jahren hatten. Ist sehr interessant.

Jahr 2010 208 Neuanmeldungen

2011 183 Neuanmeldungen

2012 454 Neuanmeldungen

2013 305 Neuanmeldungen

2014 44 Neuanmeldungen (Stand 4 März)

Natürlich sind sehr viele Anmeldungen dabei die nie etwas schreiben werden oder nie etwas geschrieben haben. Aber es ist zu sehen das doch viele hier lesen und Infos suchen. Panzerwelse sind nach wie vor sehr beliebt.

Vielleicht schreibt der ein oder andere doch einmal einen kleinen Beitrag :)

Grüße

Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

t195

Corydorasforum-Member

Beiträge: 295

Wohnort: LK Cham

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. März 2014, 15:13

Hallo,

interessant wäre wer wann das letzte mal hier im Forum war, bzw. wenn man die Mitglieder nach dem letzten Besuch sortieren könnte. Damit würde man sehen wer hier regelmäßig, gelegentlich oder schon sehr lange nicht mehr vorbei geschaut hat.

Wüsste gerne wie viele Mitglieder in den letzten 3 Monaten Online waren!

Gruß Thomas

lumoco

Corydorasforum-Member

Beiträge: 347

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. März 2014, 15:31

Hallo,

ich wäre für die Planet-Catfish-Methode. Wer länger als 6 Monate passiv ist wird gelöscht.
Dadurch bekommt man ein aktives Forum, welches auch gegen Facebookgruppen und Co eine Chance hat. Hier sind eine handvoll Leute aktiv- der Rest sind Forenleichen, die nur für die Statistik positiv sind.

Gruß
Ralf

Gerda

Moderator

Beiträge: 3 040

Wohnort: 52224 Stolberg/Rhld.

Beruf: Programmiererin

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. März 2014, 16:22

Hallöchen,
darüber wäre prinzipiell mal nachzudenken. Allerdings würde ich einen deutlich weiteren Rahmen als 6 Monate wählen. 6 Monate sind m. E. in der Aquaristik gar nichts. Da kommt mal ein Umzug und man muss alle Becken stilllegen und es dauert auch durchaus 1 Jahr, bis man wieder an ein AQ denken kann - und dann erinnert man sich plötzlich, dass da doch ein Forum war :think:
Andererseits stört mich aber auch nicht wirklich, wenn Leute etliche Monate oder sogar Jahre nicht aktiv sind hier. Oder hat das irgendeinen Nachteil für das Forum? :kopfkratz:
Tschüssi
Gerda

Erik

Moderator

  • »Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. März 2014, 17:30

Mitglieder

Hallo zusammen,
ich sehe es ähnlich wie Gerda, weh tut es niemanden wenn da Leute nur angemeldet sind und nie etwas schreiben. Ich kenne hier welche die regelmäßig lesen aber nichts schreiben.
Wenn das eingeführt werden sollte dann auf ein Jahr, ein halbes ist wirklich zu eng. Und ich würde es nach dem letzten Besuch sortieren, nicht nach Beiträgen. Wie schon gesagt .. wer nur liest und nicht schreibt sollte auch nicht deswegen raus fliegen. Ein wenig abheben wollen wir uns doch schon von anderen :) oder ?
Grüße
Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

george2808

Corydorasforum-Member

Beiträge: 575

Wohnort: Erbendorf,Bayern, Oberpfalz

Beruf: musiker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. März 2014, 17:47

Mitglieder

hallo...möchte mich da auch Gerda und Erik anschließen...ich kenn hier auch ein paar leute die zwar sehr interessiert lesen aber selber nicht schreiben.....würd die deshalb auch nicht rausschmeissen aus dem forum......grüsse...georg

t195

Corydorasforum-Member

Beiträge: 295

Wohnort: LK Cham

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. März 2014, 17:50

HAllo,

wie kommen übrigens bei manchen Mietgliedern 16777215 Beiträge zusammen?

Ich finde es sollte etwas sortiert werden, entfernen würde ich keinen, höchstens still legen. Wenn sich das Mitglied nach x Monaten/Jahre wieder anmeldet dann wird der Er halt wieder aktiviert!
Nur meine Meinung/Idee
--> will hier aber keinen auf die Füsse treten!

Gruß Thomas

Erik

Moderator

  • »Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

8

Freitag, 7. März 2014, 20:11

Beiträge

Hallo Thomas,
über solche Anzahl an Beiträgen bin ich auch gestolpert, einer hat das einen einen Tag geschafft :D
Wir sollten schon mal aussortieren, es sind Leute von 2004 oder 2005 dabei, die sich nach den Anmelden nie wieder gemeldet haben. Solche gehören natürlich raus.
Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

bongo

Corydorasforum-Member

Beiträge: 277

Wohnort: 35274 Kirchhain

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. März 2014, 21:01

Hallo,

also wenn der Filter auf letzte Aktivität zu setzen ist, also egal ob lesen oder schreiben, dann würde ich auch aussieben. Ich denke da 12 Monate ist ok.
Gruß

Jürgen

"Wie Sie sehen, sehen Sie nix...
Warum Sie nix sehen, sehen Sie gleich..."
-Loriot-

wat100

Corydorasforum-Member

Beiträge: 48

Wohnort: yorkshire

Beruf: Motorrad Techniker - Motorcycle Engineer

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. März 2014, 18:23

Some people look at forums for year's and still do not join them . I have been looking at Planet Catfish for along time and I am still not a member .

I did the same with this forum for about a year but , here I am at last .. :thumbsup: I thought you had to be German .



Q - How long is it before we appear on the site Map of members ? . 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wat100« (8. März 2014, 18:47)


Dieter Ott

Corydorasforum-Member

Beiträge: 24

Wohnort: Meeder

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. März 2014, 11:27

Rausschmiss

Hallo miteinander,

allzu lange bin ich hier nicht angemeldet, auch wenn ich gelegentlich mitgelesen habe. Dennoch möchte ich mich einbringen. Denn wenn hier von Rausschmiss die Rede ist, halte ich schon mal von Grundauf die Sichtweise für völlig falsch! Wir wollen miteinander etwas erreichen, argumentieren aber an dieser Stelle gegeneinander!

Natürlich kann man sich bei Mitgliedern fragen, die sich 2004 oder 2005 zum letzten Mal gemeldet haben, ob sie noch Interesse haben. Wie wäre es, sie einfach persönlich zu befragen? Mir ist es in einem anderen Forum widerfahren, dass ich meinen Alias und mein Passwort vergessen hatte. So habe ich mich noch einmal angemeldet und den alten Namen dann auch nicht mehr genutzt, als ich den Merkzettel wiedergefunden hatte. Damals wusste ich nicht, wie ich das auflösen sollte. Heute würde ich mich an den Administrator wenden und fertig.

Sind wir doch froh, wenn sich so viele anmelden und das Corydorasforum bekannter machen.

Viele Grüße
Dieter

Karsten S.

Corydorasforum-Member

Beiträge: 299

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. März 2014, 19:41

Hi,

ich verstehe Diskussion nicht so ganz. Wen stören denn die Karteileichen ?
Das einzige, was mir einfällt, dass die Mitgliederliste damit unnötig lang wird. Aber da würde es ja reichen, diese Liste etwas "intelligenter" zu machen...

Gruß,
Karsten

bongo

Corydorasforum-Member

Beiträge: 277

Wohnort: 35274 Kirchhain

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 9. März 2014, 19:59

Aber da würde es ja reichen, diese Liste etwas "intelligenter" zu machen...

Gruß,
Karsten


Hallo,

ja stimmt.
Wenn man z.b In der Mitgliederliste eine Spalte "zuletzt aktiv am" einführt...
Gruß

Jürgen

"Wie Sie sehen, sehen Sie nix...
Warum Sie nix sehen, sehen Sie gleich..."
-Loriot-

14

Montag, 10. März 2014, 14:05

Hallo,

vorweg: hier wird keiner rausgeschmissen, dies hat auch einen Grund!

Es gibt viele, die damals aktiver waren als heute, sollten die gelöscht werden, werden eventuelle Threads aus dem Zusammenhang gerissen und so unleserlich oder gar schwer nachzuvollziehen, das möchten wir nicht! Rausschmiss also kein Thema hier.

Wer zuletzt aktiv war, steht im jeweiligen Profil. Sollte das also wirklich so interessant sein, bitte einfach auf's Profil klicken. Die Mitgliederspalte dahingehend zu erweiteren und unnötige Informationen parat halten, die eh im Profil stehen, muss man ja nicht haben.

Gruß
Paolo

Ähnliche Themen