You are not logged in.

welshp

Corydorasforum-Member

  • "welshp" started this thread

Posts: 120

Location: Berlin

  • Send private message

1

Wednesday, August 13th 2014, 4:49pm

Chaca chaca-Nachwuchs hat sich etwas übernommen

war aber letztendlich erfolgreich! ;-)
welshp has attached the following images:
  • chaca_voll_1.jpg
  • chaca_voll_3.jpg
  • chaca_voll_5.jpg
Gruß
Klaus aus Berlin

dukeboris

Corydorasforum-Member

Posts: 684

Location: Gladbeck

Occupation: DRING

  • Send private message

2

Wednesday, August 13th 2014, 8:11pm

Hallo,

was hat sich der Kleine denn da geangelt? Züchtest du diese Fische?

Gruß.
Boris
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

welshp

Corydorasforum-Member

  • "welshp" started this thread

Posts: 120

Location: Berlin

  • Send private message

3

Wednesday, August 13th 2014, 8:48pm

Hallo,
was hat sich der Kleine denn da geangelt?

Einen ausgewachsenen Ramirezi.

Quoted


Züchtest du diese Fische?
Gruß.
Boris
Ja, kann man so sagen. Nicht berufsmäßig, aber interessieren tut mich das schon mit denen. :-)
Gruß
Klaus aus Berlin

Erik

Moderator

Posts: 1,294

Location: Neumarkt

Occupation: Qualtitätsprüfer

  • Send private message

4

Thursday, August 14th 2014, 12:24pm

Hallo Klaus,

nicht schlecht, aber leider scheiden die Hübschen bei mir aus. Wenn Sie schon Schmetterlingsbuntbarsche fressen ... na ja ... da sind ja zu 90% alle meiner Fische potentielles Futter :D

Grüße

erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

welshp

Corydorasforum-Member

  • "welshp" started this thread

Posts: 120

Location: Berlin

  • Send private message

5

Saturday, August 16th 2014, 9:36pm

Hallo Klaus,
nicht schlecht, aber leider scheiden die Hübschen bei mir aus. Wenn Sie schon Schmetterlingsbuntbarsche fressen ... na ja ... da sind ja zu 90% alle meiner Fische potentielles Futter :D
Grüße
erik
Sind aber süß und im Verhalten SEHR interessant!
Welches sind denn dann übrigens deine 10% die zu groß für die Chacas wären?
Gruß
Klaus aus Berlin

Erik

Moderator

Posts: 1,294

Location: Neumarkt

Occupation: Qualtitätsprüfer

  • Send private message

6

Saturday, August 16th 2014, 11:48pm

Hallo Klaus,
nicht unbedingt zu groß aber stachlig z.B. Akysis Arten. Zu groß wären da vielleicht die größeren Tatia Arten mit 13cm und die großen Schwielenwelse :D
Grüße
erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

welshp

Corydorasforum-Member

  • "welshp" started this thread

Posts: 120

Location: Berlin

  • Send private message

7

Sunday, August 17th 2014, 12:09pm

Hallo Klaus,
nicht unbedingt zu groß aber stachlig z.B. Akysis Arten. Zu groß wären da vielleicht die größeren Tatia Arten mit 13cm und die großen Schwielenwelse :D
Grüße
erik
Tach Erik,

zugegeben, das wäre vielleicht schwierig - selbst für die ausgewachsenen Chacas - aber darüber nachdenken würden sie bestimmt, wenn da mal so ein größerer vorbeischwimmt! Das Prinzip bei denen ist ja: Erstmal wird geschnappt und dann sehen wir weiter.
Gruß
Klaus aus Berlin