Sie sind nicht angemeldet.

Fiesta1300S

Corydorasforum-Member

  • »Fiesta1300S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Wohnort: Hünfelden

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. September 2014, 13:29

Ja, ich bin der Neue (Hessen). ;O)

Ich heiße Michael Zeger und komme aus Hünfelden bei Limburg an der Lahn (Hessen).

Seit etwa Mai 2013 haben mich die kleinen Kerle in ihren Bann gezogen.

Ich möchte gerne einige Arten pflegen und möglichst auch vermehren, was da ja gar nicht so einfach ist, vor allem bei fehlendem Basiswissen.

Mittlerweile habe ich die Paleatus nachgezogen und bemühe mich gerade den Nachwuchs der Melanoteania aufzuziehen.

Es würde mich sehr freuen, wenn sich Leute aus meiner Gegend finden würden und wir uns entsprechend austauschen könnten.

Mit einem Würfelbecken 50 x 50 cm fing alles an. Mittlerweile stehen über 10 Becken herum, teilweise als Gesellschaftsbecken.

Der Virus hat mich voll erwischt. :love: :winken2:
Grüße

Michael

welshp

Corydorasforum-Member

Beiträge: 120

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. September 2014, 13:44

Ich heiße Michael Zeger und komme aus Hünfelden bei Limburg an der Lahn (Hessen).
Mit einem Würfelbecken 50 x 50 cm fing alles an. Mittlerweile stehen über 10 Becken herum, teilweise als Gesellschaftsbecken.
Der Virus hat mich voll erwischt. :love: :winken2:
Kennick!!! ;-)

Na dann sei mal willkommen hier! :winken:
Gruß
Klaus aus Berlin

Erik

Moderator

Beiträge: 1 288

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. September 2014, 13:52

Hallo Michael,
na dann herzlich willkommen im Forum. Von Deinen gesuchten Arten habe ich einige da, aber vielleicht meldet sich ja einer aus Deiner Ecke. Nürnberg ist ein wenig zu weit :)
Grüße
Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

george2808

Corydorasforum-Member

Beiträge: 575

Wohnort: Erbendorf,Bayern, Oberpfalz

Beruf: musiker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. September 2014, 14:47

Hallo Michael

jaja....dieser Virus ist gefährlich.......kenn ich aus eigener Erfahrung.....herzlich willkommen hier und nur immer her mit deinen Fragen....hier haste wirklich einige sehr kompetente Leute im Forum, die dir bei allen möglichen 'Fragen helfen können.....viele Grüße...Georg

Ähnliche Themen