You are not logged in.

Dear visitor, welcome to www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, November 27th 2015, 9:40am

Suche in 94330 Corydoras, Sturisoma, Nadelwelse, etc.

Hallo,

bin auf der Suche nach einer evtl. weiteren PW Zuchtgruppe.

Nehme sehr gerne NZ.

Habe bereits:

Panda, Similis, Eques.

Nehme auch gerne NZ, von L-Welsen, Sturis und Nadelwelsen.

MFG
Franz

Erik

Moderator

Posts: 1,295

Location: Neumarkt

Occupation: Qualtitätsprüfer

  • Send private message

2

Friday, November 27th 2015, 10:49am

Hallo Franz,
hätte noch Nachzuchten von C.sp. CW32 und C.simulatus (auch noch adulte Tiere der letzteren Art) und auch meine adulte Gruppe Corydoras sp. CW09 muss ich teilen. 24 Tiere sind doch zu viel :)
Jungfische (aber erst wenige Tage alt) sind von Sleromystax barbatus, Corydoras cf. davidsandsi noch zu klein zum abgeben aber in den nächsten Monaten eben.
C.similis und C.panda sind in guter Größe, nur hast Du ja davon Tiere.
VG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

3

Friday, November 27th 2015, 1:46pm

Hallo Erik,

herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Beim ersten Gefühl würde ich zu den CW 32 tendieren.

Das bedeutet, dass ich in nächster Zeit mal einen Ausflug nach Neumarkt machen darf.

Vielleicht hat noch jemand kleinere Sturis, oder Nadelwelse.


MFG
Franz

Erik

Moderator

Posts: 1,295

Location: Neumarkt

Occupation: Qualtitätsprüfer

  • Send private message

4

Friday, November 27th 2015, 3:26pm

Hallo Franz,
wird eher erst im Januar was. Bin im Dezember viel unterwegs. Aber das wäre ja von Dir aus auch kein Problem, oder?
VG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

5

Friday, November 27th 2015, 6:57pm

Hallo Franz !

Ich kann Corydoras Sterbai,Adolfoi,sowie Reed-Stripe anbieten. Des weiteren habe ich noch schöne
L 236 (Nachzuchttiere vom R. Butrowkan,Größe ca. 5 cm.) anzubieten- Ich wohne in Kipfenberg-
Gruß Bernd

t195

Corydorasforum-Member

Posts: 295

Location: LK Cham

  • Send private message

6

Friday, November 27th 2015, 10:18pm

Hallo Franz,

kann momentan
Corydoras duplicareus und
Sturisoma festivum
anbieten.
Abzuholen in 93473 Arnschwang

Gruß Thomas

7

Friday, November 27th 2015, 11:09pm

Hallo,

vielen Dank, für die Antworten bis jetzt.

Also von Erik nehme ich die CW 32, damit ist das Panzerwelskontigent ausgereizt.

Ich melde mich dann noch mal und warte bis Januar.

Thomas von Dir habe ich bereits vier Sturis vom Vorjahr von der Fischbörse in Straubing, die sich prächtig entwickelt haben.

Auch Danke an das Angebot von den L 236 und der Corys.

Sollte noch jemand Nadelwelse oder Sturisoma/tichthys haben, bitte melden.

MFG
Franz

t195

Corydorasforum-Member

Posts: 295

Location: LK Cham

  • Send private message

8

Saturday, November 28th 2015, 9:03am

Hallo Franz,

das freut mich das sich die Sturisoma prächtig entwickelt haben.

Gruß Thomas

9

Monday, January 4th 2016, 10:05pm

Hallo Erik,

ich müsste noch meine CW 32 abholen.

Wie sieht es aus, wann hast Du Zeit.

Ich wollte Dir eigenzlich auf PN zurückschreiben, bin allerdings wohl nicht klug genug.

MFG
Franz

Erik

Moderator

Posts: 1,295

Location: Neumarkt

Occupation: Qualtitätsprüfer

  • Send private message

10

Tuesday, January 5th 2016, 7:43am

Hallo Franz,
kein Problem, nimm eine meiner mail Adressen: z.B FGWelse@ig-bssw.org und schreibe mich noch mal an. Dieses WE halte ich einen Vortrag in Fürth, da bin ich unterwegs. Aber nächstes WE wäre ok.
VG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)