Sie sind nicht angemeldet.

Krawallo

Corydorasforum-Member

  • »Krawallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Wohnort: Köln

Beruf: ja, habe ich, sogar drei :-)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. März 2016, 20:42

Wieder Aktiv ..... und natürlich wieder Corydoras

Hallo zusammen,

nach einem kompletten Lebens- Neustart, neue Wohnung etc.... sind wieder zwei Aquarien aktiv am Start.
Das Große, 500l netto, beherbergt nun wieder rund 30 Corydoras ? (siehe Bild) Nach Großhändlerangabe Wildfänge :thumbsup:
Bin mir nicht wirklich sicher um was es sich hier handelt.
Für Eure Unterstützung währe ich dankbar.

LG Ralf
»Krawallo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Coryforum1.jpg
Gruß Ralf
© der eingestellten Bilder Ralf Balven, Fisch-Knipser-Köln

2

Donnerstag, 3. März 2016, 11:16

Hallo Ralf, Willkommen zurück und viel Spaß mit deinen Corys
wünscht . . .
Ich bin Uwi , der mit Panzerwelsen schwimmt!
Panzifilme siehe

Krawallo

Corydorasforum-Member

  • »Krawallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Wohnort: Köln

Beruf: ja, habe ich, sogar drei :-)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. März 2016, 14:04

Hallo zusammen,

nach ein wenig Recherche, halte ich den oben gezeigten Corydoras für c. delphax, stimmt ihr da zu ?

Gruß Ralf
Gruß Ralf
© der eingestellten Bilder Ralf Balven, Fisch-Knipser-Köln

hufgardm

Administrator

Beiträge: 838

Wohnort: Hösbach bei Aschaffenburg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. März 2016, 12:02

Hallo Ralf,

herzlich willkommen zurück im Forum.

Zu deinem Tier.

C. delphax lässt sich sicher nicht ausschließen. Besonder da diese Art sehr variabel ist. Aber ohne genauen Fundort, wird es schwer, diese richtig zu bestimmen.

Tschau

Marcus
Für alle aus dem Raum Aschaffenburg / Miltenberg:
http://www.aquarienfreunde-obernburg.de/


BSSW Reginalgruppe Nordbayern (Fürth)
http://www.ig-bssw.org/

5

Mittwoch, 23. März 2016, 12:07

Hallo Ralf!

Kennt Dein Großhändler denn den Fangort?

Gruß,

Fabian