Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 20. März 2017, 14:26

Suche C. adolfoi

Hallo Jungs,

bin auf der suche von NZ C. adolfoi ca. 30 Tiere, bitte alles anbieten.

Sie sollen in ein 10.000l Becken ziehen sobald sie eine angepasste Größe erreicht haben 8o .
Derzeit schwimmen schon ca. 30 C. sterbai darinnen, aber es ist noch genügend Platz.
Größte Fische darin sind Altum Skalare der Sigrist-Linie mit ca. 30-35cm. Als die einzogen hatten sich die sterbai erst einmal für viele Tage verzogen, aber hat sich alles eingelebt und ist friedlich.
Wohne im Raum Frankfurt/M, falls Versand ein Problem wird, so müssen wir schauen ob wir einen anderen Weg finden. :winken2:

2

Dienstag, 21. März 2017, 07:31

Moin Tobi,

wow! 10000 Liter? Nicht schlecht!

Viele Grüße,

Fabian

RalfE

Corydorasforum-Member

Beiträge: 58

Wohnort: 61276 Weilrod

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. März 2017, 14:28

10000 L .... ich komm vorbei und bring die Badehose mit ;-) wo in Hessen ist das denn ?
Hab letztes Wochenende meine 9 Adolfoi abgegeben .. bist leider zu spät.

Hab dir eine PM geschickt mit der TelNo. des Züchters von dem ich meine hatte ...

Falls du Alternativen suchst, hätte ich z.B einen Trupp C. weitzmani, Goldstripes oder halbwüchsige Greenstripes ... oder C. Sterbai F1 WFNZ.

Gruß aus dem Taunus
Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RalfE« (21. März 2017, 14:39) aus folgendem Grund: ergänzung


4

Dienstag, 21. März 2017, 17:08

Adolfois

Hallo, ich müsste mal durchzählen. Könnte klappen. Stücksonderpreis 5 Euro. Wohne in Berlin.

Grüße

HaJo

5

Mittwoch, 22. März 2017, 15:41

Hallo Fischtobi,

habe dir vor 2 Tagen die gesuchten Adolfois angeboten. Bislang ohne Reaktion. Bitte melde dich kurzfristig, da ich ansonsten anderweitig vergeben kann.

Danke und Grüße

HaJo

6

Donnerstag, 20. April 2017, 15:20

Servus Jungs,

danke für die Antworten, leider habe ich es erst heute gelesen, da ich an meinen Einstellungen wohl noch etwas schrauben muss bis ich per Mail über neue Einträge informiert werde.
Ich bin also noch immer am suchen, leider hat Ralfs Kontakt nicht gefruchtet und Skorpions Eintrag habe ich wie bereits gesagt erst heute gelesen.

Habe mal ein paar Bilder vom Becken und meinen sterbai gemacht.
Es sind in etwa folgende Fische im Becken ( auf lateinische Namen verzichte ich mal zum Großteil)
1500 rote Neons
100 Rotkopfsalmer
100 Blutsalmer
30 Marmorbeilbauchsalmer
30 C. sterbai
25 P. altum Skalare Siegrist Linie
6 Skalare blue Marmor
100 Otocinclus affinis
60 L Welse verschiedener Arten, L 169,L 260, L 114, L 183, L 124
5 Flossensauger

Alle Tiere als Nachzucht erworben und weitestgehend im Becken groß geworden.
Es sind keine Profibilder sondern nur mit einer kleinen Kamera gemacht, Sony Cyber-shot WX220 :






Bin also für Angebote immer noch zu haben
Den adolfoi wird es richtig gut gehen, fast täglich Frostfutter alleine wegen der Skalare :thumbsup:

Musste Feststellen das gewisse Beflanzungen im nachhinein sich als recht beliebte Auffenthaltsorte für die Corys gemacht haben und sie sind somit fast immer present wenn man ans Becken kommt. Sie lieben dichtes Blattwerk mit Freiräumen zwischen denen sie nach Futter suchen können oder sich einfach ausruhen können mit geschütztem Einblick von oben. Nur bei Fütterung und Wasserwechsel kommen sie aus ihren Unterschlüpfen richtig raus.
Als Wasser benutze ich zu fast 100% Regenwasser aus meiner Zysterne (40-50% Wechselrate), was ohne Aufheizung nachgefüllt wird, das bringt Stimmung in die Bude, da doch recht kühl. Die Fußbodenheizung im Boden des Beckens heizt das recht schnell wieder auf erträgliche Temperaturen auf. Bei Verdunstung wird Leitungswasser nachgefüllt das jedoch recht hart ist bei uns.
Düngung der Pflanzen mit CO2 über einen normalen Ausströmer, den man auf dem einen Bild sehen kann. Der Wasserstand ist bei 1,2m und bis die Blasen oben angekommen sind, so sind sie schon sehr klein geworden und werden dann noch mit dem einströmenden Wasser mitgenommen.
Beleuchtung besteht aus 1.650W LED Strahler.

Wer schwimmen will, es kostet 3 Armzüge einmal durchzuschwimmen :D, geht allerdings nicht mehr durch die großen Wurzeln die ich vor 3 Jahren reingemacht habe.

Gruß

Ähnliche Themen