Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ShooterOlli

Corydorasforum-Member

  • »ShooterOlli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Wohnort: Bornheim

Beruf: Hausmann

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. September 2017, 13:54

C. multimaculatus

Hallo zusammen,
nachdem ich meine C. multimaculatus schon einige Jahre habe, und es mir immer nur gelungen ist, dass ein oder andere Jungtier aufzuziehen, klappt es jetzt auf einmal! :rock:
Mittlerweile schwimmen etliche Jungtiere herum und ich wäre demnächst in der Lage welche abzugeben.
Zum einen nun die Frage: Hat jemand Interesse?
Zum anderen, hält aussermir noch jemnad den mulimaculatus?


Vielen Dank und viele Grüße


Oliver

2

Mittwoch, 6. September 2017, 07:35

Hallo Oliver,

ich habe ein einzelnes Weibchen bei mir in Österreich schwimmen.
Grundsätzlich hätte ich schon Interesse an einer Gruppe, aber mit knapp 40 anderen Arten bereits viel zu viele... :pfeifen:

Grüße
Roman

Fiesta1300S

Corydorasforum-Member

Beiträge: 210

Wohnort: Hünfelden

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. September 2017, 09:53

Hallo Oliver,

welches Bornheim ist das denn genau?
Grüße

Michael

Erik

Moderator

Beiträge: 1 288

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. September 2017, 18:58

Hallo Oliver,

hast Du ein Bild Deiner Tiere?

VG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

ShooterOlli

Corydorasforum-Member

  • »ShooterOlli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Wohnort: Bornheim

Beruf: Hausmann

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. September 2017, 23:41

Hallo Fiesta,

es ist das Bornheim zwischen Köln und Bonn.


Hallo Erik,

Bilder habe ich leider keine, ich stell mich da einfach zu doof an ;(
Es sind allerdings die C. multimaculatus, die ich 2011 auf Deinen Tip hin vom fuhseboy (Thomas T.) bekommen habe. Und wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hat der Fuhseboy sie über H. Evers bekommen....
Ich habe damals die komplette Gruppe übernommen, nur leider hat es in den vergangenen Jahren immer nur mit 2-3 Jungtieren im Jahr geklappt, und jetztklappt es auf einmal, ohne dass ich groß etwas anders mache :D

Gruß


Oliver

Erik

Moderator

Beiträge: 1 288

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. September 2017, 06:16

Hallo Oliver,
stimmt, jetzt kann ich mich erinnern. Da würde ich welche nehmen, wenn Roman dann zu mir kommt ... kann er sie ja mitnehmen :D da hat er bestimmt ein Plätchen frei wenn er sie sieht :)
Muss nur noch überlegen wie ich die Tiere hier her bekomme.
VG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

ShooterOlli

Corydorasforum-Member

  • »ShooterOlli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Wohnort: Bornheim

Beruf: Hausmann

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. September 2017, 11:07

Hallo Erik,


ich komme ja öfters mal in den Süden der Republik, da kann man bestimmt was absprechen :D


Gruß


Oliver

Ähnliche Themen