Sie sind nicht angemeldet.

Erik

Moderator

  • »Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 254

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. September 2017, 20:42

Kompressor von HAGEN Model 40 A-10011

Hi zusammen,

leider hat der oben genannte Kompressor , nach nunmehr 9 Jahren, weniger Leistung. Die Membrane ... :( leider bekomme ich für diesen Typ keinen Ersatz mehr.
Hat jemand Erfahrung mit den Nachfogemodell: Hi Blow 40 von Hagen?

VG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

Joern Carstens

Corydorasforum-Member

Beiträge: 392

Wohnort: im hohen Norden

Beruf: Wasser-Panscher

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 09:57

Hi Erik

waren die Hagen nicht eigentlich von ALITA ?

Schau mal hier:
http://www.teich-center.de/Alita-Luftpumpen
und etwas runterscrollen

Frag mal bei bei den Teichleuten - die wissen bei den großen Luftpumpen oft besser Bescheid als die Aquarianer.

"Muss" es denn bei Ersatz ein "Schildkröten-Design" sein ?
Beste Grüße
Jörn

Erik

Moderator

  • »Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 254

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 12:49

Hallo Jörn,

von ALITA eigentlich nicht. Hießen früher auch Weltweit - Hagen.
Habe Anfang der Woche eine neue bestellt, hatte von einen befreundeten Aquarianer einen guten Tipp bekommen.

Was Japanisches :)

VG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

Joern Carstens

Corydorasforum-Member

Beiträge: 392

Wohnort: im hohen Norden

Beruf: Wasser-Panscher

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 14:56

Hallo Jörn,

von ALITA eigentlich nicht. Hießen früher auch Weltweit - Hagen.

weiß ich doch, Erik.

Weltweit Hagen ist der (deutsche) Vetrieb - und nicht der Hersteller. Die haben die auch nur eingekauft - so wie viele anderen Produkten aus deren Haus.
Die Aquarianer kannten eben (fast nur) diese Pumpen - waren ja auch nicht schlecht, die Dinger.

Naja, wenn Du eh schon umgehandelt hast, ist es ja auch wurscht.

Berichte mal über die neue, wenn die läuft.
Beste Grüße
Jörn

Ähnliche Themen