Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 9. Oktober 2017, 18:23

Hab da mal ne Frage

Hallo in die Runde,
als der Neue möchte ich mich gleich mit einer Frage vorstellen. Da ein größeres Aqurium erst vorgesehen (und auch schon bestellt) ist, müssen die Bewohner des bisherigen in einem 60 Liter Becken abwarten, bis der Aufbau vollzogen ist. Erlaubt mir bitte trotzdem mit einem zugegeben sehr schlechten Foto einen der Bewohner vorzustellen. Bisher glaubte ich, dass es sich um
Corydoras agassizii handelt. Läßt sich trotz der fotografischen Mängel diese Annahme bestätigen oder reichen die erkennbarren Mekmale nicht für eine Bestimmung?

Mit freundlichem Gruß verbleibt opaklaus
»opaklaus« hat folgende Datei angehängt:
  • C 1.jpg (139,8 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Oktober 2017, 22:22)

Ähnliche Themen