Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 17. Juni 2005, 22:46

Was passiert mit den Titeln?

Titel: abschaffen oder behalten?

Insgesamt 26 Stimmen

50%

Abschaffen? (13)

12%

Titel behalten, so wie sie nun sind? (3)

35%

Titel behalten, aber umbenennen? (9)

12%

Mir egal! (3)

Hallo ihr Lieben,

ihr habt die Diskussion ja vielleicht schon verfolgt, es geht um die Titel der User.

Ich starte hier mal im Namen des Teams eine Umfrage zu diesen Thema, da uns eure Meinung interessiert.

Schöne Grüße
Yvonne

fisker

Corydorasforum-Member

Beiträge: 80

Wohnort: 24616 Brokstedt

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Juni 2005, 23:02

Moin !

Ich bin der Meinung, die Titel gehören abgeschafft,

Aussenstehenden, und hier insbesondere Anfängern in bestimmten Gebieten der Aquaristik, werden leicht durch hohe Beitragszahlen oder "Titel" Qualifikationen suggeriert, die real oftmals nicht existent sind.
"Heisse Luft und Kuchenkrümel" werden ja automatisch mitgezählt... ;)


Gruß

fisker
Gruß


fisker

Reinwald

Corydorasforum-Member

Beiträge: 843

Wohnort: 30952 Ronnenberg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Juni 2005, 23:04

Hi Norbert,

da das auch unsere Meinung ist, hier also zur Absicherung gegenüber den Usern die Abstimmung.
- - - Gruß , Reinwald - - -

welsmicha

Cory + L-Wels Liebhaber

Beiträge: 587

Wohnort: 20km süd/westl. v. Hannover

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Juni 2005, 23:10

Moin,
dann hat mein Vorschlag ja gefruchtet, ich möchte aber, das er Öffentlich, also mit Namentlicher Nennung erfolgt.
Siehe HIER
Grüße MICHA
Wenn der Wind der Veränderung weht, ducken sich die Einen, und die Anderen bauen Windmühlen

Reinwald

Corydorasforum-Member

Beiträge: 843

Wohnort: 30952 Ronnenberg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Juni 2005, 23:17

Hi Micha,

nun wirst du aber kleinlich :]
Sowas kenne ich aus keinem Aquaristikforum, und außerdem ist es mE mit der Forensoftware auch nicht möglich.
- - - Gruß , Reinwald - - -

welsmicha

Cory + L-Wels Liebhaber

Beiträge: 587

Wohnort: 20km süd/westl. v. Hannover

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Juni 2005, 23:33

Hi Reinwald,

nö, werd ich nicht; hast Du dir mal den Link angesehen?
Grüße MICHA
Wenn der Wind der Veränderung weht, ducken sich die Einen, und die Anderen bauen Windmühlen

7

Freitag, 17. Juni 2005, 23:36

Hallo Micha,

hast Du schon mal was vom Wahlgeheimnis gehört?

welsmicha

Cory + L-Wels Liebhaber

Beiträge: 587

Wohnort: 20km süd/westl. v. Hannover

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Juni 2005, 23:42

Hallo Birgit,

oh, da habe ich drauf gewartet;
Prima
ich meine, wir, die wir alle uns hier im Forum aufhalten, tw. auch pers. kennen und auch schätzen, sollten doch den Mut haben anzuzeigen wie man gestimmt hat/bzw stimmt.... .
Aber:
Ich befürchte, dass dass aus welchen Gründen auch immer nicht angezeigt wird.
Ich habe nichts zu verbergen,
deshalb:
würde ich öffentlich stimmen...... .
Grüße MICHA
Wenn der Wind der Veränderung weht, ducken sich die Einen, und die Anderen bauen Windmühlen

Stenebetta

Corydorasforum-Member

Beiträge: 1 211

Wohnort: Grethem

Beruf: IT-Systemtechinker und Kassentechniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Juni 2005, 23:47

Hallo Micha, Hallo Mitglieder,

ich würde nicht öffentlich stimmen!!!
Ich werde in der nächsten Woche die Benutzerränge abschalten! (wenn ich endlich den Punkt gefunden habe)
Ich denke hier geht es um Panzerwelse und nicht um die dämlichen Benutzerränge!
Ich hoffe das damit alle unklarheiten beseitigt sind.
:up: Gruß Stefan


Andi

Corydorasforum-Member

Beiträge: 100

Wohnort: 31535 Neustadt am Rübenberge

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Juni 2005, 23:50

Zitat

Original von welsmicha
Ich habe nichts zu verbergen,
deshalb:
würde ich öffentlich stimmen...... .
... dann machs doch ganz einfach:
Ich bin gegen die Titel.
Höchstens ein paar "Fun"-Titel à la "Herr der Fragen" ...
Gruß, Andreas aus Neustadt a. Rbge. (Deutschlands viertgrößte Stadt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andi« (17. Juni 2005, 23:52)


Stenebetta

Corydorasforum-Member

Beiträge: 1 211

Wohnort: Grethem

Beruf: IT-Systemtechinker und Kassentechniker

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. Juni 2005, 23:51

Hi Andi,

warum nicht "Herr der unnötigen Beiträge"?


PS: Dich meine ich nicht! ;)
:up: Gruß Stefan


Andi

Corydorasforum-Member

Beiträge: 100

Wohnort: 31535 Neustadt am Rübenberge

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. Juni 2005, 23:53

Zitat

Original von Stenebetta
warum nicht "Herr der unnötigen Beiträge"?

... wenn du jemanden findest, auf den das passt , auch dies.
Gruß, Andreas aus Neustadt a. Rbge. (Deutschlands viertgrößte Stadt)


Andreas Willmann

Corydorasforum-Member

Beiträge: 782

Wohnort: 50181 Bedburg

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. Juni 2005, 08:56

Hallo ihr Lieben,

öffentlich abstimmen ?

Wer etwas öffentlich zu sagen hat, kann dieses ja tun. Wie ich. :D

Das automatische Ranking finde ich auch Blödsinn (ok, hartes Wort ;) ) , dann sag ich mal 'nicht immer der Wahrheit entsprechend' .

Einen Olaf Deters als Jungspund zu bezeichnen, wird ihm zwar schmeicheln, denn er ist bestimmt genau 'jung' wie ich, aber doch ein wenig zu viel des Guten. 8)

Freie "Fun"-Titel fände ich noch ganz lustig, man muß sich ja nicht immer so ganz 'Bierernst' nehmen. Selbst wenn man nur seine Glaubensrichtung angibt, z.B. 'Otto-gläubiger BSSW-Anfänger'. :P
Die Fun-Titel sollten natürlich nur von einem selber oder mit seiner Zustimmung zugefügt werden.

Ich habe jetzt abgestimmt und gleichzeit öffentlich bekannt.


Liebe Grüße

Andreas

skullymaster

Corydorasforum-Member

Beiträge: 698

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. Juni 2005, 10:53

Hi!

Ich hab für "Titel behalten, aber umbenennen?" weils ja hier wie Stefan sagte um Corys geht und um nix anderes. Mit umbenennen meine ich dass mancher einen "Fun-Titel" bekommt.


Grüße Tobi

Gerda

Moderator

Beiträge: 3 040

Wohnort: 52224 Stolberg/Rhld.

Beruf: Programmiererin

  • Nachricht senden

15

Samstag, 18. Juni 2005, 14:36

Hallöchen!
Für Fun-Titel bin ich auch zu haben. Da die ja von jedem selbst vergeben werden, kann da jeder seine eigene kleine Schwäche oder Vorliebe drin unterbringen.
Ist ja dann weniger ein Titel sondern eher eine Kurzbeschreibung :D
Tschüssi
Gerda

Kris

Corydorasforum-Member

Beiträge: 52

Wohnort: Großraum HH

  • Nachricht senden

16

Samstag, 18. Juni 2005, 15:35

Ich hab für Abschaffen gestimmt, wobei das nicht ganz meiner Meinung entspricht.
Ich wäre für die Möglichkeit, sich selbst einen Untertitel geben zu können.

Mir gefällt das irgendwie, begründen kann ich es allerdings nicht wirklich. :D
LG Kris

Nur weil man sich so dran gewöhnt hat, ist es nicht normal.
Nur weil man es nicht besser kennt, ist es nicht (noch lange nicht) egal.

Reinwald

Corydorasforum-Member

Beiträge: 843

Wohnort: 30952 Ronnenberg

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 19. Juni 2005, 01:02

Hi Gerda und Kris,

das nun aber keine Irrtümer passieren. Bei Fun-Titel würde ich an was anderes denken, wie es z.B. im L-Wels-Forum ist. Fun-Titel werden verdient, ob positiv oder negativ. Ich wurde "Herr der Fragen" genannt, weil ich monatlich 1x ein Quiz im Chat gemacht hatte. Dann gibt es dort z.B. einen Benny, der wurde "pubertierendes Babywelschen" genannt. Das hat nichts mit seinem Alter zu tun, sondern mit seinem quängelndem Schreibstil.
Also nicht der User sucht sich den Fun-Titel aus, sondern er wird bei passenden Gelegenheiten vergeben.
Wenn also z.B. der Titel "Müller vom Dienst", oder wie Stefan schon schrieb, "Herr der unnötigen Beiträge", kann man sich denken, das sich das auf Userverhalten bezieht.
- - - Gruß , Reinwald - - -

Reinwald

Corydorasforum-Member

Beiträge: 843

Wohnort: 30952 Ronnenberg

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 19. Juni 2005, 01:06

Nachtrag:

wer für 2. abgestimmt hat, damit aber Funtitel meint, hat mE falsch abgestimmt. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, ist damit Titelumnennung in Corybezeichnungen gemeint.
Nur hat das mE den gleichen Effekt wie die jetzigen Titel.


Habe ich eben erst gelesen:

Zitat

Original von Gerda
Fun-Titel, die von den usern selbst vergeben werden können, finde ich ok.
von Usern vergeben oder vorgeschlagen ist ok, aber nicht den eigenen :D
- - - Gruß , Reinwald - - -

Andreas Willmann

Corydorasforum-Member

Beiträge: 782

Wohnort: 50181 Bedburg

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19. Juni 2005, 09:01

Guten morgen zusammen,

es ist schön, wenn ich mich öfters wiederholen darf. :rolleyes:

Wie sagte schon Konfuzius:
"Bevor ihr euch streitet, klärt die Begriffe".

Zitat

wer für 2. abgestimmt hat, damit aber Funtitel meint, hat mE falsch abgestimmt.

Oder du hast es falsch verstanden bzw. es ist falsch bezeichnet.

Zitat

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, ist damit Titelumnennung in Corybezeichnungen gemeint.

Das wäre eine Möglichkeit.

Wie du aber selber sagt:

Zitat

Nur hat das mE den gleichen Effekt wie die jetzigen Titel.

wäre es unsinnig. Da stimme ich dir voll zu.

Zitat

von Usern vergeben oder vorgeschlagen ist ok, aber nicht den eigenen :D

Damit wären Verstimmungen, Ärger und vor den Kopf gestoßene User vorprogrammiert.

Zitat

Original von Gerda
Fun-Titel, die von den usern selbst vergeben werden können, finde ich ok.

Die Lösung find ich die einzig sinnvolle, wenn es Untertitel gibt.

Bevor ich willkürlichen 'Freundschaftsbezeichnungen' zustimme, hätte ich lieber überhaupt keine Titel.

Ich finde aber Fun-Titel am Besten.


Liebe Grüße

Andreas

Kris

Corydorasforum-Member

Beiträge: 52

Wohnort: Großraum HH

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 19. Juni 2005, 09:54

Es macht den Anschein, als wäre das Ergebnis der Umfrage schon jetzt irgendwie schwierig zu deuten.

Ich bin für Funtitel (ich meinte, die selbstvergebenen...könnte aber auch mit den fremdbestimmten leben) und habe für Titel abschaffen gestimmt, weil ich meine Option nicht gefunden habe.

Für Corytitel bin ich irgendwie so gar nicht.
Erstens ändern sie nichts und meinem Geschmack entspricht z. B. babycory überhaupt nicht.
Ab und zu spreche ich zwar auch so, aber im Grunde denke ich, man sollte das nicht so vermenschlichen. Fische sind nicht schwanger und sie bekommen keine Baby...
Das Forum würde sich mit solchen Namen irgendwie selbst disqualifizieren.
Soll niemandem zu nahe treten, ist nur mein Gefühl.
LG Kris

Nur weil man sich so dran gewöhnt hat, ist es nicht normal.
Nur weil man es nicht besser kennt, ist es nicht (noch lange nicht) egal.