Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

greg

Corydorasforum-Member

  • »greg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Oktober 2005, 17:13

Corydoras atropersonatus

Hallo!
Hab mir jetzt wieder mal Atropersonatus zugelegt , (von 2 verschiedenen Haendlern)
Ich glaub ich hab das Thema eh schon angesprochen, aber meine haben nie Punkte in den Schwanzflossen waehrend der Wels der bei uns abgebildet ist welche hat.
Ich hab Kanais die haben alle Punkte in den Schwanzflossen und den 1. Flossenstrahl mehr oder weniger gefaerbt.
Weiters haben meine Atros bisher immer so sie gut beisammen waren Geisterpunkte in den Rueckenflossen gehabt, diese sind beim Haendler aber fast nie zu sehen.
Ich hoff ich werd mir diesmal nicht die Zaehne beim Zuchtversuch ausbeissen,
»greg« hat folgende Datei angehängt:
  • atro.jpg (133,19 kB - 380 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2018, 07:32)
Lg Franz
MFG

2

Freitag, 21. Oktober 2005, 07:58

Hallo Greg

Du meinst wahrscheinlich den Corydoras Kanai.

Dein Bild zeigt ja den C.atropersonatus, was Du aber meinst mit den Punkten ist der Coridoras kanai.

Früher nannte man diesen Corydoras atropersonatus II

greg

Corydorasforum-Member

  • »greg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Oktober 2005, 09:45

Nein du ich hab auch kanais ich mein schon die atros, meine haben in der Rueckenflosse Geisterpunkte, die haben sie aber nur wenn sie schon eingewoehnt sind, sonst zeigen sie die nie.
Muss mal schauen ob man die ueberhaupt auf digitalen Fotos sehen kann.
Die Kanais haben ja die Punkte in der Schwanzflosse.
Lg Franz
MFG

4

Freitag, 21. Oktober 2005, 10:55

Das Team vom Corydorasforum informiert:

Renée Petra hat es vorgezogen diesen Beitrag zu löschen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Renée Petra« (15. März 2006, 11:21)


Rike

Corydorasforum-Member

Beiträge: 48

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schulbankwärmerin

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Oktober 2005, 16:20

hi,

der Corydoras im Bild wurde uns als Corydoras sychri verkauft, ist es denn jetzt sychri oder doch ein anderer`?

lG Rike
www.aqua-community.de.vu <-- Es lohnt sich! :winken2: :]

6

Montag, 24. Oktober 2005, 16:24

Hallo Rike

Ich habe sie damals als Corydoras atropersonatus II gekauft.

Nach der heutigen Liste ist es

Corydoras atropersonatus II = corydoras kanai


P.S. haben bei mir heute das erste Mal gelaicht. Leider sind alle unbefruchtet ausser etwa 2 oder 3 Eiern-. Mal sehen, was daraus wird.

Rike

Corydorasforum-Member

Beiträge: 48

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schulbankwärmerin

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Oktober 2005, 16:58

Hi,

hier ein bild von unseren...

LG Rike
»Rike« hat folgende Datei angehängt:
  • c. sychri.jpg (109,91 kB - 300 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2018, 07:32)
www.aqua-community.de.vu <-- Es lohnt sich! :winken2: :]

greg

Corydorasforum-Member

  • »greg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. Oktober 2005, 21:50

Das sind atropersonatus, die Sychri sind Langschnaeutzer : Hier das Bild von meinen ehemaligen!http://www.corydorasforum.de/thread.php?threadid=432
Lg Franz
MFG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »greg« (24. Oktober 2005, 21:51)


Rike

Corydorasforum-Member

Beiträge: 48

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schulbankwärmerin

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 15:36

Danke für die bestimmundssache!

LG Rike :D 8)
www.aqua-community.de.vu <-- Es lohnt sich! :winken2: :]

greg

Corydorasforum-Member

  • »greg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. November 2015, 19:32

So ich hab grad gesehen 10 Jahre sind vergangen und ich hab wieder 6 Stk atropersonatus erstanden. Im Moment scheinen sie sich schon eingewöhnt zu habensie schwimmen schon die Scheiben auf und ab.
Lg Franz
MFG