Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stenebetta

Corydorasforum-Member

  • »Stenebetta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 211

Wohnort: Grethem

Beruf: IT-Systemtechinker und Kassentechniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Februar 2006, 11:04

Corydoras venezuelanus = Corydoras aeneus

Corydoras venezuelanus



Erstbeschreibung durch:
R.v. Ihering, 1911

Typuslokalität:
Venezuela: Est. Carabobo, Rio Cabriales, Valencia
Siehe Südamerikakarte oder Satelitenbild

Weitere Fundorte:

Wasserwerte Fundorte:

Etymologie:

Gültiger Name:
Corydoras aeneus


Weitere Angaben:
Nach dem Fund des echten Corydoras aeneus in Trinidat, wird diese Gruppe neu überarbeitet. Hierbei ist es sehr warscheinlich, das C. venezulanus wieder als anerkannte Art gelten wird.

Zitat

venezuelanus, Corydoras Ihering 1911:383 [Rev. Mus. São Paulo v. 8 (1910); ref. 14822]. Río Cabriales, Valencia, State of Carabobo, Venezuela. Lectotype: MZUSP [ex DZSASP] 146. Paralectotypes: MZUSP [ex DZSASP] 5398 (1), MZUSP [ex DZSASP] 5399 (1). Lectotype designated by Britski 1969:208 [ref. 12401]. Synonym of Corydoras aeneus (Gill 1858 ) -- (Nijssen & Isbrücker 1980:207 [ref. 6910], Isbrücker 2001:237 [ref. 26805], Reis in Reis et al. 2003:294 [ref. 27061]). Corydoras aeneus (Gill 1858 ). Callichthyidae: Corydoradinae.



:up: Gruß Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hufgardm« (4. März 2008, 07:42)