You are not logged in.

Dear visitor, welcome to www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Zerbi

Corydorasforum-Member

  • "Zerbi" started this thread

Posts: 66

Location: Bärnwinkel

  • Send private message

1

Monday, June 26th 2006, 11:28am

Sondereinrichtung und corys?

hallo zusammen

bin gestern in einem anderen forum auf das hieraufmerksam geworden

denkt ihr es wäre möglich ein 240 L becken ähnlich zu gestalten, mit "überhängen" das noch schön sandfläche unten frei ist?
Gruß Alex

Mein Heimatverein

sea

Corydorasforum-Member

Posts: 11

Location: Hamburg

  • Send private message

2

Tuesday, June 27th 2006, 7:54pm

Hallo Alex,

klar ist das möglich, nimm Steine oder Steinplatten und verklebe sie sicher, das nichts zusammenstürzen kann (auch auf dem Grund befestigen).

Aber das Becken das du als Beispiel anführst ist sicher von einem Pflanzenspezi gebaut worden. Der vermutlich (habe nur die Bilder betrachtet) jede Menge Licht hat und auch eine CO²-Anlage sowie den passenden Dünger hat.

Das in der Qualität auf Dauer nachzustellen ist nicht einfach, bevor du da in die Geldbörse greifst mach dich richtig schlau. Stichwort "Amano-Becken" such mal im Netz da findest du eine Menge Beispiele.

LG

Sea

Zerbi

Corydorasforum-Member

  • "Zerbi" started this thread

Posts: 66

Location: Bärnwinkel

  • Send private message

3

Tuesday, June 27th 2006, 10:37pm

hi sea

das is mir klar, mein becken hat aber auch 140 W hqi beleuchtung und co2 düngung, also stellt das kein problem dar ;D
Gruß Alex

Mein Heimatverein

Gela

Corydorasforum-Member

Posts: 157

Location: Niedersachsen

  • Send private message

4

Monday, July 3rd 2006, 4:18pm

Hallo Alex!

Ich denke, soetwas sollte sicher möglich sein. Ist halt oft nur eine Frage der Geduld, bis das Becken dann letzendlich so aussieht. Vielleicht solltest du dir vorher einfach mal eine Skizze anfertigen, wie du es dir in etwa vorstellst. Meist kommt dann automatisch die eine oder andere Sache, die zwingend Beachtung finden muss. Grundsätzlich sollte ein solches Projekt gut geplant werden, und man sollte nicht einfach drauflos werkeln. Das erspart manche Enttäuschung.

Grüsse

Gela