You are not logged in.

Dear visitor, welcome to www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sterbai

Unregistered

1

Monday, February 4th 2008, 8:49pm

56220 Corydoras gossei Zuchtgruppe

Hallo Leute,,

bei einem realistischen Gebot möchte ich mich von meiner Zuchtgruppe C. gossei (ca. 15 ausgewachsene Tiere) mit Tränen trennen. Wegen einer anstehenden Renovierung bin ich leider gezwungen eine Reduzierung der Becken vorzunehmen. Nur an Selbstabholer kein Versand.

Gruß Roger

Orinoco-W-

Corydorasforum-Member

Posts: 295

Location: Nähe Dresden (38 km)

Occupation: zuletzt Teamtrainer, Moderator, Konfliktmanager - jetzt Ruhestand

  • Send private message

2

Monday, February 4th 2008, 9:15pm

RE: 56220 Corydoras gossei Zuchtgruppe

Guten Abend Roger,
würde dir gern ein realistischen Angebot für deine Zuchtgruppe Gossei
anbieten, nur wie soll ich die Tiere von Koblenz bekommen Richtung Dresden? Hast du eine Idee?
MfG Jürgen

Sterbai

Unregistered

3

Monday, February 4th 2008, 9:30pm

RE: 56220 Corydoras gossei Zuchtgruppe

Eventuell mit der Tiermitfahrzentrale
http://www.tiermitfahrzentrale.de.ms/


Habe da aber bislang keine Erfahrungen mit.

Gruß Roger

Sterbai

Unregistered

4

Tuesday, February 26th 2008, 12:56pm

Hallo Leute,

die Zuchtgruppe ist noch zu haben!!!! Realistische Angebote für minimal 15 Spitzentiere sind bislang nicht vorgelegt worden. Anbieter mit Preisvorstellungen von 6€/Stk sollten es einmal im Handel versuchen....mit viel Glück bekommt Ihr dafür Jungtiere die Ihr dann noch 2 Jahre auf die Größe meiner Tiere hochpäppeln dürft bevor man u.U. mit Nachzuchten rechnen kann.

Gruß Roger :jump1:

Orinoco-W-

Corydorasforum-Member

Posts: 295

Location: Nähe Dresden (38 km)

Occupation: zuletzt Teamtrainer, Moderator, Konfliktmanager - jetzt Ruhestand

  • Send private message

5

Tuesday, February 26th 2008, 4:45pm

Unter Tränen

Hallo Roger,

unter Tränen nehme ich hiermit meine Anfrage zurück, ich handel nicht um Tiere wie ein "altes Marktweib"! Das tue ich nicht einmal meinem Auto an!

Viele Grüsse - "UNTER TRÄNEN" - Jürgen

Flori

Corydorasforum-Member

Posts: 54

Location: Dresden

  • Send private message

6

Tuesday, February 26th 2008, 4:55pm

Hi,
die Zuchtgruppe ist noch zu haben!!!! Realistische Angebote für minimal 15 Spitzentiere sind bislang nicht vorgelegt worden. Anbieter mit Preisvorstellungen von 6€/Stk sollten es einmal im Handel versuchen....mit viel Glück bekommt Ihr dafür Jungtiere die Ihr dann noch 2 Jahre auf die Größe meiner Tiere hochpäppeln dürft bevor man u.U. mit Nachzuchten rechnen kann.
also deine Preisvorstellungen sind doch ganz schön happig. Normalerweiße bekommt man solche Tiere zwischen 2.50€ und 4.50€. Für das Geld kann man bestimmt auch beim Züchter größere Tiere erhalten. Und denk dran, die Welse sind keine Objekte für da man möglichst viel Geld bekommen muss;)

Gruß Flori

Sterbai

Unregistered

7

Tuesday, February 26th 2008, 8:38pm

RE: Unter Tränen

Hallo Roger,

ich handel nicht um Tiere wie ein "altes Marktweib"! Das tue ich nicht einmal meinem Auto an!

Tja, über Einstellungen kann man nicht streiten die hat man oder man hat sie nicht. In jedem Falle hab ich nichts zu verschenken.....hab vor 2 Jahren selbst noch 10€/Stk für die Jungtiere bezahlt......dann läßt sich meine Einstellung sicher etwas besser nachvollziehen.

Wie gesagt jetzt handelt es sich um Zuchttiere und der Gossei ist mit Sicherheit kein einfach zu züchtender Cory. Solltest Du Dich deshalb in irgendeiner Form negativ berüht fühlen tut es mir aufrichtig Leid. Wir leben schließlich in einer freien Marktwirtschaft und da gibt es Kaufpreisangebot die nicht in jedem Falle von einem Verkäufer mitgetragen werde. Schließlich muß ich die Tiere nicht abgeben. Im Gegenteil.....dann züchte ich halt noch ein Jahr weiter. Don´t worry und viel Erfolg bei der Weitersuche :winken2:

This post has been edited 1 times, last edit by "Sterbai" (Feb 26th 2008, 8:45pm)


molch11

Corydorasforum-Member

Posts: 434

Location: Marburg

Occupation: Student: Geographie

  • Send private message

8

Tuesday, February 26th 2008, 8:48pm

RE: 56220 Corydoras gossei Zuchtgruppe

Hallo Leute,,

Wegen einer anstehenden Renovierung bin ich leider gezwungen eine Reduzierung der Becken vorzunehmen.


Komisch?

Ich würde die Tiere ja nehmen!!!
----------------------------------------------------------------------------
Grüße von Simon :angel:
----------------------------------------------------------------------------
http://molch-108.jimdo.com

Sterbai

Unregistered

9

Wednesday, February 27th 2008, 3:24pm

Mach Dir mal meinen Kopf, welche Tiere ich nun zusammensetze.......Kannst ja zum Thema "komisch" eine psyologische Abhandlung abfassen......bezweifle jedoch, dass es hier irgend jemand interessieren wird.:jump1:

This post has been edited 2 times, last edit by "Sterbai" (Feb 27th 2008, 4:13pm)


molch11

Corydorasforum-Member

Posts: 434

Location: Marburg

Occupation: Student: Geographie

  • Send private message

10

Wednesday, February 27th 2008, 5:06pm

NÖ!!!

Lieber Sterbai

Nur damit Du es weisst, ich bin auch OHNE Deine C.gossei glücklich!
----------------------------------------------------------------------------
Grüße von Simon :angel:
----------------------------------------------------------------------------
http://molch-108.jimdo.com

Stenebetta

Corydorasforum-Member

Posts: 1,211

Location: Grethem

Occupation: IT-Systemtechinker und Kassentechniker

  • Send private message

11

Friday, February 29th 2008, 10:24am

Hallo,

das Profil von Sterbais (Roger), wurde auf Wunsch des Users gelöscht!

Ich werde diesen Thread nun schließen!
:up: Gruß Stefan