Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hovi_man

Corydorasforum-Member

  • »Hovi_man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Thüringen ... die grüne Lunge Deutschlands

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. März 2010, 20:23

Gekauft als Cory. nanus ... aber ich bezweifle das !

Hallo zusammen,
den ersten Tag hier und gleich muss ich euch um Hilfe bitten.
Da ich schon des öfteren gelesen habe, das Corydoras nanus in Deutschland so gut wie nicht zu erwerben sind, wunderte ich mich diese Woche, das ein Zoofachgeschäft (Bedeutung liegt auf Fachgeschäft) genau diese Art zum Verkauf anbietet. Der Verkäufer hatte eigentlich null Plan ... ich schätze mal, sein Fachgebiet war das gerade nicht. Da die Welse aber mir so gut gefielen, war mir das doch zum Schluß irgendwie egal und ich kaufte 5 St. davon.
Nun meine Frage: Kann mir jemand sagen, wie die genaue Bezeichnung ist ?
Für eure Hilfe schon mal vielen dank !
Hovi
»Hovi_man« hat folgende Bilder angehängt:
  • coryklein4.jpg
  • coryklein3.jpg
  • coryklein2.jpg
  • coryklein1.jpg

ShooterOlli

Corydorasforum-Member

Beiträge: 131

Wohnort: Bornheim

Beruf: Hausmann

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. März 2010, 20:51

Hallo Hovi,

mein tip ist, dass es sich um einen C. elegans handelt, aber warten wir mal, was die Experten dazu sagen.

Gruß

Olli

Golli

Corydorasforum-Member

Beiträge: 247

Wohnort: Hessen

Beruf: Heizungs-Techniker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. März 2010, 21:46

Hallo,

ich würde auf C 126 tippen vielleicht auch CW 29, aber besser Erik sagt was, der durchblickz die "Elegans-Gruppe" besser.

Gruß
Carsten

hufgardm

Administrator

Beiträge: 838

Wohnort: Hösbach bei Aschaffenburg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. März 2010, 06:06

Hallo Hovi,

die Tiere sind noch recht jung.

Somit ist die Bestimmung wahnsinnig schwierig, da etliche Arten der C. elegans Gruppe in diesem Alter diese Färbung zeigen.

C. nanus lässt sich mit sicherheit ausschliesen, da diese aus Surinam stammen, und es dort keinen kommerziellen Fischfang gibt.

Lass die Tiere noch ein bischen wachsen, und Ihre endgültige Färbung erreichen. Dann können wir Dir bestimmt was genaueres sagen.

Tschau

Marcus
Für alle aus dem Raum Aschaffenburg / Miltenberg:
http://www.aquarienfreunde-obernburg.de/


BSSW Reginalgruppe Nordbayern (Fürth)
http://www.ig-bssw.org/

Hovi_man

Corydorasforum-Member

  • »Hovi_man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Thüringen ... die grüne Lunge Deutschlands

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. März 2010, 16:13

Hallo
danke für die Antworten ! Also lasse ich die kleinen Crys mal in Ruhe wachsen.
Aber dann versuche ich es noch einmal :)

Viele Grüße Hovi

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Cory, Corydoras, nanu, nanus