You are not logged in.

Dear visitor, welcome to www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Stenebetta

Corydorasforum-Member

  • "Stenebetta" started this thread

Posts: 1,211

Location: Grethem

Occupation: IT-Systemtechinker und Kassentechniker

  • Send private message

1

Sunday, January 30th 2005, 1:00am

Scleromystax barbatus

Scleromystax barbatus



Erstbeschreibung durch:
Quoy & Gaimard, 1824 als Callichthys barbatus, Corydoras barbatus

Typuslokalität:
Brasilien: Fazenda da Japuhyba bei Angra dos Reis, Rio de Janeiro
22°59'S, 44°17'W
Siehe Südamerikakarte

Weitere Fundorte:
Brasilien: Ostküste im zentralbrasilianischen Hochland von Rio de Janeiro bis Sao Paulo

Wasserwerte Fundorte:

Etymologie:
barbatus (lat. = bärtig), eine Anspielung auf die Odontoden der ausgewachsenen Männchen

Größe:
bis 12 cm

Empfohlene Temperatur im Aquarium:
20 - 23 °C

Synonyme:
Corydoras eigenmanni

Weitere Angaben:
Im Aquarium werden die Tiere nicht so groß wie in der Natur. Sie erreichen eine Größe von ca. 10 cm.

Zuchtberichte:
Scleromystax barbatus von Mike



Mit freundlicher Unterstützung von Rayon Vert Aqua


Mit freundlicher Unterstützung von Rayon Vert Aqua



hier ist gut der Bart vom Männchen zu sehen




Weibchen


Pärchen


This post has been edited 3 times, last edit by "hufgardm" (Mar 4th 2008, 8:28am)