Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

george2808

Corydorasforum-Member

  • »george2808« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 575

Wohnort: Erbendorf,Bayern, Oberpfalz

Beruf: musiker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. September 2013, 20:49

Aspidoras Nachzuchten abzugeben

Hallo

in ein paar Wochen in abgebarer Grösse hätt ich anzubieten:

Aspidoras poecilus ( Elterntiere stammen vom Erik ) ..... Hi Erik...soll ich jetzt welche für dich zurückhalten?

Aspidoras C 125 Gold ( Elterntiere stammen vom Robert )

bei Interesse einfach bei mir melden7


grüsse

georg

Erik

Moderator

Beiträge: 1 258

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. September 2013, 20:57

Aspidoras

Hallo Georg,

natürlich, wollte ja schon am WE kommen :) Bitte 10-15 Tiere aufheben. Danke!

Grüße

Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

george2808

Corydorasforum-Member

  • »george2808« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 575

Wohnort: Erbendorf,Bayern, Oberpfalz

Beruf: musiker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. September 2013, 21:04

jepp

geht klar erik....insgesamt sind zur zeit so knapp 90 Tiere.......aus verschiedenen laichgängen......und ich mach mal bei so ca 20 stück ein " E " dran.....!

dukeboris

Corydorasforum-Member

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. September 2013, 21:06

Hallo Georg,
verschickst du auch?
Gruß.
boris
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

george2808

Corydorasforum-Member

  • »george2808« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 575

Wohnort: Erbendorf,Bayern, Oberpfalz

Beruf: musiker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. September 2013, 21:07

Hi Boris

....brrrrrr...da hab ich ganz schlechte Erfahrungen damit gemacht und deshalb mach ich das mittlerweile nicht mehr.........

lumoco

Corydorasforum-Member

Beiträge: 347

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. September 2013, 21:22

Hallo Georg,

die Tage habe ich Aspidoras gesucht .-)- super Timing. PN

Gruß
Ralf

bongo

Corydorasforum-Member

Beiträge: 273

Wohnort: 35274 Kirchhain

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. September 2013, 22:03

Hallo Georg,

ich hätte an beiden Arten Interesse, jeweils so 12-15 Tiere.
Ich wäre am Do, 3.10. in der Nähe, nämlich auf der Heimfahrt von Zwiesel, da komme ich eh fast bei Dir an der Haustüre vorbei.
Wäre klasse wenn das klappen würde.
@ Ralf: wenn Du welche willst könnte ich die dann auch mit- und bei Dir vorbei bringen.
Gruß

Jürgen

"Wie Sie sehen, sehen Sie nix...
Warum Sie nix sehen, sehen Sie gleich..."
-Loriot-

george2808

Corydorasforum-Member

  • »george2808« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 575

Wohnort: Erbendorf,Bayern, Oberpfalz

Beruf: musiker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. September 2013, 22:12

Hi Bongo ( deinen richtigen namen wiess ich grad nicht )

...mit den poecilus ginge das ok.....da hab ich ja genügend....bei den C 125 Gold wird's da aber schon eng.......sind momentan so um die 15 bis 18 Tiere.. und da hab ich bereits 12 versprochen heut....sind zwar schon wieder welche da, aber bis zum 03.10. noch zu klein zum hergeben......grüsse.....georg

bongo

Corydorasforum-Member

Beiträge: 273

Wohnort: 35274 Kirchhain

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. September 2013, 22:16

Hallo Georg,

dann reserviere mir bitte so 12-15 poecilus.
Rest per pm
Gruß

Jürgen

"Wie Sie sehen, sehen Sie nix...
Warum Sie nix sehen, sehen Sie gleich..."
-Loriot-

bongo

Corydorasforum-Member

Beiträge: 273

Wohnort: 35274 Kirchhain

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Oktober 2015, 18:47

Hallo,

muß das mal wieder hochholen.

Hat alles gut geklappt mit georgs Nachzuchten. Haber ein Dutzend geholt damals, die auch gut und ohne Ausfälle herangewachsen sind im ersten Jahr. Ab dann gab es aber immer wieder Ausfälle unklarer Ursache und ohne vorherige Anzeichen. Jetzt habe ich seit 1/2 Jahre nur noch 2, wahrscheilich Weibchen. Hätte jemand Tiere zum abgeben?
Ober andersrum: wer hat ernsthafte Zuchtabsichten und nicht genug Weibchen?
Gruß

Jürgen

"Wie Sie sehen, sehen Sie nix...
Warum Sie nix sehen, sehen Sie gleich..."
-Loriot-

Erik

Moderator

Beiträge: 1 258

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

11

Samstag, 17. Oktober 2015, 10:39

Hallo Jürgen,
unbedingt aufheben, versuche wieder eine Zuchtgruppe zusammen zu stellen. Oder gib diese Ralf, er hat auch noch Tiere. Die kleinen A.poecilus dürfen nicht verschwinden !!!!
VG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

bongo

Corydorasforum-Member

Beiträge: 273

Wohnort: 35274 Kirchhain

  • Nachricht senden

12

Samstag, 17. Oktober 2015, 13:32

Hallo Erik,

habe am Mittwoch mit Ralf gesprochen, er hat wohl keine mehr.
Wenn Du sie brauchen kannst (oder natürlich auch Ralf) könnt ihr sie gerne haben.
Gruß

Jürgen

"Wie Sie sehen, sehen Sie nix...
Warum Sie nix sehen, sehen Sie gleich..."
-Loriot-

Erik

Moderator

Beiträge: 1 258

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. Oktober 2015, 14:52

Hallo Jürgen,
Danke, habe mich mit Ralf kurzgeschlossen. Er hat noch A.poecilus. Da werden wir schon wieder einen Stamm aufbauen.
VG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

dukeboris

Corydorasforum-Member

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 20. Oktober 2015, 15:28

Würde mich an einer Erhaltungszucht auch beteiligen... Eine weitere Aspidorasart zu meinen Taurus würde ich gerne mal halten...
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

rlechner

Corydorasforum-Member

Beiträge: 221

Wohnort: A-4421 Aschach an der Steyr

Beruf: Entwickler in einem Bayrischen MotorenWerk

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 20. Oktober 2015, 16:16

Hi Erik,

Hans G. müsste auch noch 2 Gruppen A.poecilus haben.
Eine von dir und eine von Georg.

SG Roman

16

Dienstag, 20. Oktober 2015, 19:13

Hallo,
habe auch noch eine Gruppe A.poecilus schwimmen. So schnell werden die nicht verschwinden :)

Erik

Moderator

Beiträge: 1 258

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 06:33

Hallo zusammen,
schön zu hören, das die Art nicht ein zweites mal untergeht. Da müsste es klappen Sie am Leben zu erhalten. Bei 2 anderen Aspidoras Arten hat es eben nicht geklappt, Sie sind in der Aquaristik ausgestorben.
LG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

Ähnliche Themen