Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fuhseboy

Corydorasforum-Member

  • »fuhseboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Wohnort: 31246 Gadenstedt

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Februar 2015, 10:27

Gibt es eigentlich noch die C. paleatus black ?

Hallo,

wie ist es mit dieser Zuchtform weiter gegangen? Ich hatte selber mal Tiere die sich aber als nicht sehr
stabil gezeigt haben und viel Deformationen u.ä. bei den Nachzuchten ergaben.

Habt Ihr neue Infos?

Gruß Thomas

Erik

Moderator

Beiträge: 1 285

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Februar 2015, 11:53

Hallo Thomas,

selbe hatte ich nie solche Tiere gesehen oder in meinen Becken schwimmen gehabt. Habe aber auch keine weit und breit gesehen :kopfkratz:

VG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

fuhseboy

Corydorasforum-Member

  • »fuhseboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Wohnort: 31246 Gadenstedt

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Februar 2015, 11:56

Ein paar Bilder meiner Tiere.
»fuhseboy« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kopie von Allgemein 038.jpg
  • paleatusblack 008.jpg
  • paleatusblack 012.jpg
  • paleatusblack3.jpg

Erik

Moderator

Beiträge: 1 285

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Februar 2015, 12:09

Hallo Thomas,

nicht schlecht, sehen sogar hübsch aus, vermutlich durch die Instabilität nicht weiter im Umlauf gekommen.

Grüße

Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

Joern Carstens

Corydorasforum-Member

Beiträge: 401

Wohnort: im hohen Norden

Beruf: Wasser-Panscher

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Februar 2015, 12:12

Hi

können die normal gucken ?
Oder sind die Augen nur "tot-gebelitzt" ?
Beste Grüße
Jörn

fuhseboy

Corydorasforum-Member

  • »fuhseboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Wohnort: 31246 Gadenstedt

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Februar 2015, 13:44

Hi Joern,

nein ich bin nur ein lausiger Bildermacher :D

Gruß Thomas

Anne Zierold

Corydorasforum-Member

Beiträge: 58

Wohnort: 55252 Mainz-Kastel

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Februar 2015, 22:03

Hallo,

Carsten Goll hatte doch C.paleatus black abgegeben letztes Jahr. Wäre interessant wer sie bekommen hat.

fuhseboy

Corydorasforum-Member

  • »fuhseboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Wohnort: 31246 Gadenstedt

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. Februar 2015, 07:06

Hallo,

ja Carsten hatte sie meine ich seinerzeit von mir bekommen. Ich glaube aber Carsten hat sich ganz aus der Fischszene verabschiedet.

Thomas

Ähnliche Themen