You are not logged in.

Dear visitor, welcome to www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Uwi58

Unregistered

1

Friday, December 9th 2016, 5:28pm

Sand weiss oder dunkel

Hallo, ich plane im Jänner mein Aquarium nach 2 Jahren mal wieder neu zu gestalten. Und wenn ich schon mal fast alles ausräume (Kiesterrasse bleibt am Ort), geht es um den restlichen Bodengrund. ZZ weissen Sand, teilweise abgedeckt mit Eichenlauf und Bodenseekiesel, sowie Schatten von Großer Amazonas und nur teilweiser Beleuchtung. Habe hier Forum beides gelesen, dass dunkler und weisser Bodengrund bevorzugt wird. Nun auch hier geforscht, was für dunklen Sand es gäbe. Bin mir nun nicht 100%ig schlüssig, ob ich den Sand nur sauber mache oder gegen farbigen eintausche. Auch keinen echten tollen Sand hier in Vorarlberg im Angebot gefunden. Merke keinen großen Unterschied beim Verhalten meiner PW (Marmor / Metall) und sie parken in der Sonne am weissen Strand.

Zukünftig soll auch weiterhin nur die rechte Seite beleuchtet werden, so dass links der Sand nicht zu krell erscheint. Was würdet Ihr mir raten?


2

Friday, December 9th 2016, 8:07pm

Hallo Uwi,

bei spärlicher Beleuchtung spricht doch eigentlich nichts gegen hellen Sand, oder doch? Bei mir kommt der optisch bei gering grellen Lichtverhältnissen ganz gut.

Viele Grüße,

Fabian

Syber

Corydorasforum-Member

Posts: 42

Location: Waiblingen

  • Send private message

3

Friday, December 9th 2016, 9:46pm

Hallo Uwi,

falls du für heller Quarzsand entscheidest, gib es in Baumärkten von Baumit Quarzsand 25kg. Packungen gerade mal für 6-7€. Ich benutze es in meinen 2 Aquarien und bin sehr zufrieden. Der Sand ist mehrfach bereits gewaschen und trotzdem hab ich selber auch kurz gewaschen und trübt nur kurz 2-3 Std. und dann ist alles gut. Preislich ist es sehr atraktive vergleichbar zu den als Aquarien Sand etikettierten Quarzsand.

Weil bei mir nicht weit ist: http://www.hornbach.de/shop/Quarzsand-0-…99/artikel.html


Grüße
Syber

Erik

Moderator

Posts: 1,294

Location: Neumarkt

Occupation: Qualtitätsprüfer

  • Send private message

4

Saturday, December 10th 2016, 8:07am

Hallo Uwi,
im Grunde genommen ist es für viele Panzerwelse egal ob diese im hellen oder dunklen Sand gründeln. Aber da Du ja Deine Tiere auch in den richtigen natürlichen Farben sehen möchtest, gibt es eine einfache Regel. Panzerwelse mit heller Grundfarbe, auf hellen Grund pflegen. Dafür vielleicht das Wasser ein wenig dunkel machen. Mit Torf, Erlenzapfen, Seemandelbaumblatt usw. Panzerwelse mit dunklen Grundton, aeneus, paleatus usw. sehen auf dunkleren Bodengrund besser aus. Diese sollte aber auch nicht zu dunkel sein, also nicht schwarz.
VG Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

Uwi58

Unregistered

5

Saturday, December 10th 2016, 9:05am

Hallo, vielen Dank für die Rückmeldungen. Habe was bei Fres*napf in Lindau entdeckt, weissen Sand kg 1 Euro. Nach Kundenurteil, ist der nicht mal echt weiss, eher beige. Da nehme ich meinen alten Sand, wasche den und geb noch nen Sack Neuen dazu. Baumarkt traue ich nicht über den Weg, kauf lieber im ZOO Geschäft. Werde berichten,wie es ausgeht.


6

Sunday, December 11th 2016, 12:19pm

Hallo,

ich konnte bisher keine schlechten Erfahrungen mit Sand aus dem Baumarkt bzw. Baustoffmarkt machen. Ich mache mir immer ein paar Eimer voll, bezahle einen recht geringen Betrag und fertig. Sand verschiedener Körnung und auch Farbe gibt es oft auch.

Viele Grüße,

Fabian

Uwi58

Unregistered

7

Thursday, January 26th 2017, 9:20am

Hallo, vor guten drei Wochen habe ich mein Aquarium neu eingerichtet:

Das ist der Grundriss und so sieht es in echt aus:

und bald gab es die ersten Eier von meinen Metallies


LG . . .

Fiesta1300S

Corydorasforum-Member

Posts: 210

Location: Hünfelden

  • Send private message

8

Thursday, January 26th 2017, 10:21am

Sieht gut aus. Gefällt mir. :thumbsup:
Grüße

Michael

Uwi58

Unregistered

9

Thursday, January 26th 2017, 6:53pm

Hallo Michael, Dankeschön.
Gibt zu den Bildern auch einen Film,
zu erreichen über meine Verlinkung.
LG . . .

Similar threads