Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dukeboris

Corydorasforum-Member

  • »dukeboris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. März 2005, 16:11

Aspidoras taurus

Hallo Coryfreund/aspifreunde,

Habe mir gerade im Laden 6 Aspidoras taurus gekauft. Sie sind gerade am eingewöhnen.

Leider habe ich wenig auf der Seite Aspidoras.com über die Fische gefunden.

Hat jemand von euch die eventuell schon gehalten oder gezüchtet?

Ciao, Boris
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

2

Dienstag, 8. März 2005, 16:16

Huhu...

Stimmt, über die A. taurus findet man fast nix.
Darf ich fragen, wo du die Aspidoras her hast und vielleicht auch noch, wie viel sie kosteten?!

:]
Liebe Grüße, Mareike

MAIK

Corydorasforum-Member

Beiträge: 87

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. März 2005, 16:18

Kauf alle und schick den rest zu mir! =)

Wie sehen die denn aus?

ich hab welche die ähnlich dem taurus sind aber ohne Bild ist das schlecht zu sagen.

BRITTO hat den 2001 beschrieben Sanddardlänge 52,1 mm female.
Fundort: MatoGrosso Rio Itiquira

spitzer, breiter Kopf (taurus -> stier)

Das Bild in der Erstbeschreibung ist nicht sonderlich gut.
MFG MAIK

ASPIDORAS.COM

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MAIK« (8. März 2005, 16:30)


dukeboris

Corydorasforum-Member

  • »dukeboris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. März 2005, 16:38

Hallo an alle,

Ich habe sie hier in Dortmund bei Royal Diskus gekauft. Die Fische haben 3,95€ (immer diese krummen Preise bei Tieren ?( ) das Stück gekostet.

Es waren die letzten 6 Stück. Ja ich habe alle genommen :-) wußte aber gar nicht, daß die sowas besonderes sind...

Ich werde gleich mal versuchen Fotos zu machen, vielleicht waren sie beim Händler nur falsch beschrieben und ich habe Apsidoras allerweltsfisch. Wenn dem so wäre: egal. Ich finde sie wirklich knuffig...

Fotos kommen wie gesagt später...

Ciao, boris
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

MAIK

Corydorasforum-Member

Beiträge: 87

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. März 2005, 17:02

Noch ein Tipp

SABISCH J., 2004 - Aspidoras sp. Nachzucht eines Schmerlenpanzerwelses Aquaristik Aktuell; 5/2004, 12. Jahrgang, S. 24-26

das könnte er sein, wenn Du die AA hast, schau mal rein da sind Bilder.
MFG MAIK

ASPIDORAS.COM

dukeboris

Corydorasforum-Member

  • »dukeboris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. März 2005, 17:25

Hallo Maik,

Leider nicht. Die Zeitungen sind immer schwer zu bekommen und wenn eine mit PW zu tun hat kaufe ich sie immer aber diese habe ich leider nicht...

einen moment werde jetzt fotos machen
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

dukeboris

Corydorasforum-Member

  • »dukeboris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. März 2005, 17:50

Aspidoras Taurus 01
»dukeboris« hat folgende Datei angehängt:
  • taurus1.jpg (76,63 kB - 384 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2017, 04:20)
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

dukeboris

Corydorasforum-Member

  • »dukeboris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. März 2005, 17:51

Taurus Gruppe
»dukeboris« hat folgende Datei angehängt:
  • taurus gruppe.jpg (118,28 kB - 357 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2017, 04:20)
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

dukeboris

Corydorasforum-Member

  • »dukeboris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. März 2005, 17:52

von oben
»dukeboris« hat folgende Datei angehängt:
  • taurus3.jpg (121,13 kB - 344 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Mai 2017, 00:03)
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

dukeboris

Corydorasforum-Member

  • »dukeboris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. März 2005, 17:52

und noch mal
»dukeboris« hat folgende Datei angehängt:
  • taurus.jpg (72,9 kB - 355 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Dezember 2016, 09:13)
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

Erik

Moderator

Beiträge: 1 288

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. März 2005, 18:40

Hallo Boris,
ich würde sagen das es sich um Tiere handelt die als Aspidoras Sp. Bahia angeboten werden, auf den Bildern sieht man das wichtigste Merkmal von Aspidoras taurus leider nicht. Wenn dann bezeichne die Tiere Aspidoras cf. taurus. Die echten taurus sind meines Wissens noch nicht hier eingetroffen.
Info: Taurus: in Anlehnung auf den breiten, bulligen Kopf. Die Tiere haben einen viel breitern Kopf als alle anderen Aspidoras.
Am besten wäre hier ein Bild von oben!

Viele Grüße
Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

dukeboris

Corydorasforum-Member

  • »dukeboris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. März 2005, 18:54

Hallo Erik,

Ich werde versuchen ein Bild von oben zu machen, kann aber dauern, da die Fische jetzt frei schwimmen und nicht mehr so leicht zu fokusieren sind.

danke!
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

dukeboris

Corydorasforum-Member

  • »dukeboris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 8. März 2005, 19:13

Hallo nochmal,

Leider ist es nicht möglich Fotos von oben zu machen. Die Fische schwimmen, das Wasser bewegt sich, die Kamera ist schlecht...

Habe mal Bilder von beiden angeguckt (bahia und taurus) aber ich erkenne kaum Unterschiede.

Naja, ich werde mal sehen wie sie sich entwickeln...

DAnke, boris
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

14

Dienstag, 8. März 2005, 19:47

Huhu...

Egal, was es nun für welche sind. Sehen auf jeden Fall gut aus!! ;)
Liebe Grüße, Mareike

PeterF

Corydorasforum-Member

Beiträge: 139

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. März 2005, 20:18

Also, mich würd es schon interessieren welcher Aspidoras das ist. Gesehen habe ich diesen noch nicht
Mit freundlichen Grüßen
_______________________

Peter

www.wirbellose.net

Erik

Moderator

Beiträge: 1 288

Wohnort: Neumarkt

Beruf: Qualtitätsprüfer

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 8. März 2005, 21:33

Hallo Boris,

am besten ist ein großes Tier herauszufaangen und in einer Schüssel (oder sonst was) zu fotografieren. Es wäre schon wichtig zu wissen was für Arten wir halten, da muss ich Peter zustimme.

Viele Grüße
Erik
"Die Weisheit der Schöpfung erkennt man daran, daß die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern würden" Fritz Kortner (1892-1970)

MAIK

Corydorasforum-Member

Beiträge: 87

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 8. März 2005, 21:52

Hallo
Die Bilder sind ja nicht so gut, aber immerhin hastu gleich welchegemacht. Das findich gut.
Ich würde erstmal warten wie sie sich entwickelund in der zwichen zeit suche ich mal meine abzulichten.
Aßerdem sind es ja noch Jungtiere, sieht zumindest so aus.
MFG MAIK

ASPIDORAS.COM

dukeboris

Corydorasforum-Member

  • »dukeboris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 8. März 2005, 22:29

Hallo Maik,

Ich muß dir glaube ich widersprechen. Die Weibchen sind schon ziemlich dick, was auf Laichansatz hindeutet. Deswegen denke ich die Fische sind schon ausgewachsen. Ich werde eben gucken wie groß sie sind...

sie sind so ungefähr 3,5-4cm lang.

Ich werde die Fische erst mal ein paar Tage im Becken lassen und gucken wie sie sich eingewöhnen, dann kann ich immer noch einen in einen Becher packen.

Mich interessiert ja auch, ob die Fische nun die "besonderen" sind oder nicht.

Melde mich bei veränderungen des Status noch mal...
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)

MAIK

Corydorasforum-Member

Beiträge: 87

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. März 2005, 09:10

Guten Morgen

na dann fällt "bahia" denke ich raus. Die haben bei mir keinen sichtbaren Laichansatz und sind auch größer.
MFG MAIK

ASPIDORAS.COM

dukeboris

Corydorasforum-Member

  • »dukeboris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Wohnort: Gladbeck

Beruf: DRING

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 9. März 2005, 10:28

Hallo Maik,

was meinst du denn von den Bildern aus? und warum sollte der Händler was anderes ans Becken schreiben als er vom Großhändler genannt bekommt?

Wäre doch nett, wenn ich einer der ersten mit Taurus wäre :-) Vielleicht hat der Import jetzt begonnen...

Ciao, Boris
Viele Grüße,
Boris
--------------------------------------------
they have got catfish on the table ("walking in Memphis" von Marc Cohn)